Lennox (2015) *Vermittlungshilfe*VERMITTELT!

Tierinfos
Farbe: 
braun
Tierart: 
Pferd
Geschätztes Geburtsdatum: 
April, 2015
Geschlecht: 
Hengst
Rasse: 
Freiberger
+/-1,55
Schutzgebühr: 
2500€
Aufenthaltsort
Ort: 
Breit
PLZ: 
54426
Kontakt
Ansprechpartner: 
Telefonnummer: 
siehe unten

Lennox ist eins der Hengstfohlen aus der Schlachtfohlensaison 2015/2016. Der hübsche Braune mit der markanten Blesse besticht durch sein freundliches, sanftes Wesen, gepaart mit einer guten Portion Neugier und einem tollen Bewegungsablauf, mit dem er bestimmt auch im Dressurviereck viele Blicke auf sich ziehen wird, wenn er die Chance dazu bekommen sollte. Mit einem voraussichtlichen Endstockmaß von ca. 155 cm zählt er wohl eher zu den etwas kleineren Freibergern.

Anfangs ist Lennox Fremden gegenüber erst etwas zurückhaltend. Hat er aber mal etwas Vertrauen gefasst, möchte er am liebsten überall dabei sein. Schmusen und Kraulen findet er genau so toll wie kleinere Spaziergänge und Spielen mit seinem Fohlenkumpel auf der Weide oder im Paddock. Das Fohlen-ABC beherrscht er auch schon sehr gut: Putzen lässt er sich am ganzen Körper, selbst wenn er ohne Halfter und Strick frei auf dem Paddock steht. Hufe auskratzen ist ebenfalls kein großes Problem, nur an der Balance auf drei Beinen müssen wir noch arbeiten. 

 

Lennox lässt sich von 10jährigen Mädchen anstandslos auf die Weide bringen und wartet geduldig bis der Strick gelöst ist und er das ‚Go!‘ bekommt – dann jedoch ist er meist nicht mehr so schnell zu bremsen. Er ist ein temperamentvolles Fohlen mit viel Bewegungsdrang, was er laut seinem Züchter wohl von seiner ebenfalls temperamentvollen und leistungsstarken Mutter geerbt hat.
Lennox ist selbstverständlich gechipt, entwurmt und bereits gegen Tetanus und Influenza grundimmunisiert.


Lennox ist ein Traumpferd, dem leider weder die Fotos noch seine Bewertung an der Fohlenschau gerecht werden. Man muß ihn einfach kennen lernen und wird ihn dann nie mehr hergeben wollen. Es wird mir sehr schwer fallen, Lennox wieder abzugeben, da er mein Herz wirklich im Sturm erobert hat. Aber da ich ihm in den kommenden Jahren aufgrund meiner anderen Pferde und Verpflichtungen zeitlich einfach nicht gerecht werden könnte, muß ich mich ihm zuliebe wieder von ihm trennen. Auf Wunsch darf er gerne bis Herbst 2016 bleiben und mit seinem aktuellen Kumpel den Sommer auf großen Weiden genießen.‘
Schutzgebühr 2.500,00 €