Madsen Juni 2016

Tierinfos
Farbe: 
beige-weiß-schwarz
Tierart: 
Hund
Chip
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet!
Geschätztes Geburtsdatum: 
Oktober, 2015
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
Rüde
ca. 45-50 cm
Charakter: 
freundlich, verträglich, welpentypisch
Schulterhöhe in cm, ca.: 
ca. 40 cm
Schutzgebühr: 
280 €
Kontakt
Ansprechpartner: 
Telefonnummer: 
0162-9700982
E-Mail Adresse: 
patriciabremer@for-animals.de

Madsen kommt unverschuldet leider aus der Vermittlung zurück !!! Nun sucht der junge freundliche Rüde schnell eine neue Familie !!!!

 

Der junge Madsen kommt ursprünglich aus Rumänien, dort hatte er das große Glück auf einer privaten Pflegestelle aufgenommen zu werden wo er dort die letzten Monate wohl behütet aufwachsen konnte.

Nun war es für ihn soweit und er durfte am 16.04.2016 mit 4 weiteren Hunden in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen. Dort lebt der junge Rüde mit anderen Hunden zusammen und zeigt sich sehr verträglich. Madsen ist ein freundlicher und aufgeschlossener Rüde, typisch Junghund ist er sehr aufgeweckt, verspielt und neugierig. Natürlich muss er noch einiges lernen was er jedoch sicherlich mit Begeisterung tun wird. Zur Zeit lernt er an Brustgeschirr und Leine zu laufen was er bereits schon ganz gut macht und entdeckt dabei neugierig die Welt. Bei Spaziergängen ist er seinem Menschen gegenüber aufmerksam und hat bestimmt spaß das Hunde 1x1 zu lernen. Er zeigt sich sehr Menschenbezogen und genießt es sehr gestreichelt zu werden. Wir können uns Madsen ganz gut in einer Familie mit standfesten Kindern vorstellen.

23.04.2016

Madsen durfte heute auf eine Pflegestelle nach 46562 Voerde ziehen. Bei seiner Pflegefamilie lebt er mit zwei kleinen Kindern zusammen und ist ihnen gegenüber sehr freundlich, liebevoll und verschmust .Daher kann Madsen gerne zu einer Familie mit Kindern vermittelt werden. Aber auch mit dem Rest der Pflegefamilie wird immer gerne ausgiebig gekuschelt.  Er geht bereits schon gut an Brustgeschirr und Leine spazieren und entdeckt dabei neugierig die Welt. Anderen Hunden gegenüber zeigt er sich freundlich und interessiert, hat er einen Hund kennen gelernt dann spielt und tobt er auch gerne mit ihm. Er ist bereits stubenrein und zeigt sich in der Wohnung für sein Alter als recht ausgeglichen und bellt auch nicht. Besuch wird freudig begrüßt und dann legt er sich wieder brav auf seine Decke. Er muss natürlich noch das Hunde 1x1 lernen was er bereits freudig macht, das Kommando "Sitz"  hat er bereits gelernt und am "Platz" wird gerade gearbeitet. Er bleibt auch schon für kurze Zeit ca. 30 Min brav alleine zu Hause.

Möchten Sie den jungen Kerl gerne kennen lernen? Dann melden Sie sich bei uns!

Weitere Bilder: