Shannon September 2016

Tierinfos
Farbe: 
schwarz-braun
Tierart: 
Hund
Chip
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet!
Geschätztes Geburtsdatum: 
Januar, 2008
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
Hündin
Charakter: 
lieb, verträglich
Schulterhöhe in cm, ca.: 
ca. 40cm
ca. 40cm
Schutzgebühr: 
300€
Aufenthaltsort
Ort: 
Hamburg
PLZ: 
22397
Kontakt
Ansprechpartner: 
Telefonnummer: 
0212/64570932 (AB)
E-Mail Adresse: 
biancatichy@for-animals.de

Shannon lebt schon etwas länger im Tierheim und hat langsam aufgegeben. Wir hoffen, dass die Maus schnell Ihre Freude am Leben wieder entdeckt.

Shannon ist eine der vielen Hunde die zu lange im Tierheim sassen und denen es schwer fällt den Menschen wieder zu vertrauen. 

Das war der Bericht von Shannons Pflegefrauchen nach ein paar Wochen........

Hallo, ich bin Shannon, 10 Jahre jung, 43cm klein, kastriert, gechipt und geimpft. Ich bin verträglich mit all meinen Artgenossen und bräuchte in meinem neuen Zuhause unbedingt einen sicheren Hundekumpel, von dem ich mir noch ganz viel abgucken kann. Denn ich habe bisher noch nicht viel und wenn nicht viel Gutes kennen lernen können - ich komme ursprünglich aus Rumänien. Das möchte ich aber unbedingt ändern. Ich würde so gern so locker wie meine Artgenossen sein, aber das traue ich mich zur Zeit einfach noch nicht. Ich sitze den ganzen Tag in meinem Körbchen und traue mich einfach nicht was zu unternehmen. Auch meinem Pflegefrauchen traue ich noch nicht so ganz - sie hat aber auch zu wenig zeit sich mehr mit mir zu beschäftigen, was ich unbedingt bräuchte. Ich habe angst angefasst zu werden. Gerne würde ich auch ganz nah rankommen um mich streicheln zu lassen, traue mich aber noch nicht so richtig. Ich wedel zwar mit meinem Schwänzchen, freue mich und würde doch so gerne mutiger sein. Ich suche deswegen geduldige Menschen, die mir etwas Zeit geben und in einer ruhigen Wohngegend wohnen, am besten mit Haus+Garten damit ich in der Anfangszeit nicht außerhalb spazieren gehen muß. Ich kenne es noch nicht an der Leine zu gehen, übe aber nun fleissig jeden tag und es klappt schon ganz gut so das Spaziergänge endlich möglich sind - und die machen mir so viel Freude. Ich bin noch sehr aktiv und fit aud den Beinen. Ich bleibe brav ohne meine Menschen zu Hause. Bellen tue ich nicht. Im Haus bin ich ganz ruhig.

Update 22.08.2016

Shannon ist immer noch vorsichtig bei fremden Menschen aber sie taut immer mehr auf und zeigt wiedermal wie sehr es sich lohnt dran zu bleiben und auch diesen Hunden eine echte Chance zu geben. Sie lässt sich mittlerweile gut anfassen und kann sich sogar auch schon mal so weit fallen lassen sich am Bauch kraulen zu lassen was sie dann so sehr geniesst. Jetzt muss sie nur noch die Menschen finden die ihr genug Liebe, Ruhe und Geduld haben ihr noch einen schönen Lebensabend zu bereiten!

 

Weitere Bilder: