Baba de Babe September 2016

Tierinfos
Farbe: 
grau-schwarz-weiß
Tierart: 
Hund
Chip
Kastriert
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet!
Geschätztes Geburtsdatum: 
Mai, 2011
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
Hündin
Charakter: 
lieb, menschenbezogen, verschmust
Schulterhöhe in cm, ca.: 
25 cm
ausgewachsen
Schutzgebühr: 
300 €
Aufenthaltsort
Ort: 
Essen
PLZ: 
45276
Kontakt
Ansprechpartner: 
Telefonnummer: 
0162-9700982
E-Mail Adresse: 
patriciabremer@for-animals.de

Die kleine Baba kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wir seit Jahren unterstützen.

Am 21.07.2016 durfte sie gemeinsam mit zwei weiteren kleinen Hündinnen nach Deutschland reisen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen. Dort lebt sie in einer kleinen Hundegruppe und verhält sich freundlich zu den anderen Hunden. Dem Menschen gegenüber zeigt sie sich freundlich und aufgeschlossen.Zur Zeit lernt sie an Brustgeschirr und Leine spazieren zu gehen was sie bereits schon sehr gut macht. Baba ist zwar eine kleine Hündin möchte aber gerne als normaler Hund behandelt und erzogen werden!

24.07.2016 Baba hatte das Glück und durfte auf eine Pflegestelle nach Essen ziehen. Dort lebt sie nun mit zwei weiteren kleinen Hündinnen und Katzen zusammen was sehr gut klappt. Sie ist verträglich mit anderen Hunden bevorzug aber lieber etwas ruhigere Hunde da ihr zu junge wilde Hunde schonmal etwas nervig sind. Wir können uns die kleine Hündin gut zu einem weiteren Hund vorstellen der zu ihrem eher ruhigeren ausgeglichenen Charakter passt, dies ist aber kein muss. Menschen gegenüber ist sie freundlich und aufgeweckt, sie bindet sich schnell an ihre Bezugsperson und ist dann auch eine ganz treue Seele. Baba geht gerne spazieren ist aber kein Hund für große Wanderungen sie mag es eher gemütlich. Aufgrund ihrer Größe und des Gewichts von ca 4,5 kg ist sie recht handlich und kann zur Not auch mal auf den Arm genommen werden. Baba ist eine große Schmuserin und genießt es sehr mit ihren Pflegefrauchen auf der Couch zu liegen und zu kuscheln. Sie ist bereits schon stubenrein und fährt problemlos im Auto mit. Auch das alleine bleiben bis zu 2 Std macht ihr nichts aus sie wartet brav bis man wieder nach Hause kommt und macht auch nichts kaputt in der Zwischenzeit. Sie geht bereits schon sehr gut an Brustgeschirr und Leine spazieren sodass man garnicht merkt das man einen Hund an der Leine hat.

Baba wurde beim Tierarzt vorgestellt dieser hat ein Herzgeräusch bei ihr fest gestellt. Es wurde ein Herzultraschall und ein EKG gemacht und alle Werte sind in Ordnung sodass Baba in Zukunft vorerst keine Herzmedikamente brauchen wird!

Baba kann man durchaus als Anfängerhund bezeichnen da sie so problemlos ist. Wir suchen für sie ein eher ruhigeres Zuhause ohne kleine Kinder und turbulenten Haushalt.

 

Möchten Sie unser kleines Baba Bärchen kennen lernen? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Weitere Bilder: