You are hereTara September 2016

Tara September 2016


Tierinfos
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
Welpe
Farbe: 
schwarz-weiß
Geschätztes Geburtsdatum: 
Februar, 2016
Schulterhöhe in cm, ca.: 
20 cm
(Zu erwartendes) Stockmaß: 
25-30 cm
Charakter: 
lieb, menschenbezogen, verträglich
Chip
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet!
Schutzgebühr: 
280 €
Aufenthaltsort
PLZ: 
45307
Ort: 
Essen
Kontakt
Ansprechpartner: 
Patricia Bremer
Telefonnummer: 
0162-9700982
E-Mail Adresse: 
patriciabremer@for-animals.de

Die kleine Tara kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wir seit Jahren unterstützen.

Am 21.07.2016 durfte sie gemeinsam mit zwei weiteren kleinen Hündinnen nach Deutschland reisen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen. Dort lebt sie in einer kleinen Hundegruppe und verhält sich freundlich zu den anderen Hunden. Dem Menschen gegenüber zeigt sie sich nett und aufgeschlossen.Zur Zeit lernt sie an Brustgeschirr und Leine spazieren zu gehen. Tara ist zwar eine kleine Hündin möchte aber gerne als normaler Hund behandelt und erzogen werden!

 

27.07.2016

Tara durfte, wie bereits ihre zwei kleinen Hundefreundinnen auch, unsere Hundeauffangstation verlassen und auf eine eigene Pflegestelle ziehen. Dort lebt sie nun mit anderen Hunden und Katzen zusammen und hat sich sehr schnell in das bestehende Rudel eingefügt. Mit den vorhandenen Hunden kommt sie sehr gut zurecht kann sich aber auch schonmal durch setzen wenn es nötig ist. Mit den Katzen kommt sie soweit auch gut klar, in ihrem neuen Zuhause sollten diese aber bereits schon Hundeerfahrung haben und sich nicht so schnell von einem kleinen Hund beeindrucken lassen denn Tara kann auch schon einmal etwas forsch sein. Sie geht bereits schon ganz gut an Brustgeschirr und Leine spazieren und macht auch immer brav ihr Geschäft draussen. Sie fährt problemlos im Auto mit und wartet brav in ihrer Transportbox oder angeschnallt auf dem Beifahrersitz bis man angekommen ist. Tara darf mit ihrem Pflegefrauchen und den anderen Hunden mit zur Arbeit kommen und wartet dort brav in einem Nebenraum bis man Feierabend hat. Die kleine ca.3,5 kg leichte Hündin hat leider auch ein kleines Handicap welches ihr aber keine Probleme macht....ihr Unterkiefer ist etwas zu kurz sodass sie bald einem Zahnspezialisten vorgestellt wird und wir dann wissen ob evtl etwas unternommen werden muss. Tara bereitet das weder beim fressen noch in ihrem Alltag irgendwelche Probleme.

Trotz ihrer geringen Größe sollte sie, wie ein großer Hund, ganz normal erzogen werden und Grenzen kennen lernen! Kinder sollten bereits schon mind 8 Jahre alt sein da Tara aufgrund ihrer Größe schnell übersehen wird und sie recht zart ist.

Natürlich muss sie noch das kleine Hunde 1x1 lernen!

 

Mehr Infos in den kommenden Tagen.

Möchten Sie die kleine Tara kennen lernen? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Weitere Bilder: