Padme November 2016

Tierinfos
Farbe: 
weiß-braun-schwarz gestromt
Tierart: 
Hund
Chip
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet!
Geschätztes Geburtsdatum: 
März, 2016
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
Welpe
55-60 cm
Charakter: 
noch etwas schüchtern, verträglich, welpentypisch, verspielt
Schulterhöhe in cm, ca.: 
45 cm
Schutzgebühr: 
280 €
Aufenthaltsort
Ort: 
Marl
PLZ: 
45772
Kontakt
Ansprechpartner: 
Telefonnummer: 
0162-9700982
E-Mail Adresse: 
patriciabremer@for-animals.de

Padme und ihre Schwester Leia kommen ursprünglich aus der Smeura ,dem größten Tierheim der Welt, in Rumänien. Beide Schwestern hatten das große Glück und durften Rumänien hinter sich lassen und nach Deutschland reisen.

Nun befinden sich die beiden Hündinnen in unserer Hundeauffangstation in Essen und leben dort zur Zeit mit anderen Hunden in einer Gruppe zusammen was sehr gut klappt. Padme ist nach ein paar Tagen der Eingewöhnung super aufgetaut und kann nun endlich das Leben genießen. Sie und ihre Schwester freuen sich jetzt jeden Tag aufs neue wenn man kommt und man sich mit ihnen beschäftig, ganz oben auf der Liste steht das kuscheln denn davon kann Padme jetzt nicht mehr genug bekommen. Die ersten Spaziergänge hat sie auch schon ganz toll mitgemacht und läuft schon gut an der Leine mit. Mit anderen Hunde draussen zeigt sie sich sehr freundlich und aufgeschlossen. Nun lernt sie bei uns in aller Ruhe das die Große weite Welt nicht so schlimm ist. Spazieren gehen, unser Freilaufgelände erkunden, neue Hundekontakte knüpfen, Straßenverkehr, unterschiedliche Menschen sind nur einige der wenigen Sachen die sie nun bei uns kennen lernen werden.

Wir können uns Padme gut bei einer Familie mit einem bereits vorhandene Hund vorstellen, dies ist aber kein muss!

25.08.2016 Padme durfte heute auf eine Pflegestelle nach Marl ziehen, dort lebt sie nun mit 3 weiteren Hunden zusammen und hat sich schnell in das bestehende Rudel eingefügt. Sie orientiert sich gut an den bereits vorhandenen Hunden und spielt und tobt gerne mit dem jungen Rüden der Familie. Sie kann gerne zu einem bereits vorhandenen Hund vermittelt werden, dies ist aber kein muss. Menschen gegenüber egal ob groß oder klein zeigt sie sich freundlich und aufgeschlossen, daher wären Kinder in ihrem neuen Zuhause auch kein Problem für sie. An Brustgeschirr und Leine läuft sie schon gut und erkundet neugierig die Welt. Nach einem ausgiebigen Spaziergang ist sie ruhig und ausgeglichen und macht erst einmal ein Schläfchen. Stubenrein ist sie soweit auch schon, wobei man bei so einem jungen Hund immer mal mit einem kleinen Missgeschick rechnen muss. Padme hört bereits auf ihren Namen und hat auf ihrer Pflegestelle auch schon das Kommando sitz gelernt. Sie ist kein Kostverächter und für ein Leckerchen tut sie fast alles was natürlich gut fürs Training ist. In manchen Situationen reagiert sie noch etwas unsicher, aber lernt Tag für Tag dazu.

Möchten Sie unsere jungen Padme gerne kennen lernen? Dann melden Sie sich bei uns!

Weitere Bilder: