Banjo April 2017

Tierinfos
Farbe: 
creme-weiß
Tierart: 
Hund
Chip
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet!
Geschätztes Geburtsdatum: 
November, 2016
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
Welpe
Charakter: 
lieb, verträglich, neugierig, noch etwas schüchtern
Schulterhöhe in cm, ca.: 
ca. 30 cm
ca. 35-38 cm
Schutzgebühr: 
280 €
Aufenthaltsort
Ort: 
Marl
PLZ: 
45772
Kontakt
Ansprechpartner: 
Telefonnummer: 
0162-9700982
E-Mail Adresse: 
patriciabremer@for-animals.de

Banjo kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Dort landete der junge Rüde mit seinen Geschwistern bereits als kleiner Welpe. Leider hat dort auch ein kleiner süßer Welpe kaum eine Chance auf ein Zuhause und so vergingen die Monate und Banjo wartete und wartete. Doch am 11.03.2017 war es dann soweit und er durfte sich auf die große Reise nach Deutschland machen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.

Banjo durfte am 19.03.2017 auf eine Pflegestelle nach Marl ziehen. Dort lebt er nun mit 3 weiteren Hunden zusammen und hat sich sehr gut in das bestehende Rudel eingefügt und orientiert sich sehr schön an den anderen Hunden. Mit den Kleintieren ,die im Garten leben, kommt er auch gut zurecht und zeigt keinen ausgeprägten jagttrieb. Von seiner Pflegefamilie wird er als fröhlich, ruhig, manchmal etwas sturköpfig und verschmust beschrieben. Er lässt sich problemlos sein Geschirr anziehen und geht bereits schon gut spazieren. Draussen bei Hundebegegnungen ist er erst einmal etwas schüchtern, doch wenn er merkt das ihm der andere Hund nichts tut dann taut er schnell auf. Der kleine Kerl ist kein Draufgänger sondern schaut sich alles erst einmal in ruhe an. Er ist bereits schon stubenrein und schläft auch schon nachts durch. Trotzdem darf man nicht vergessen, dass er ein junger Hund ist und noch in kürzeren Abständen raus muss damit es mit der Stubenreinheit auch zuverlässig klappt. Im Haus zeigt er sich recht ausgeglichen für sein Alter und ist auch kein Hund der viel bellt. Mit seinen Hundekumpels bleibt er bereits schon 2-3 Std alleine zu Hause. Menschen findet er ganz toll, vor allem Kinder haben es ihm angetan. Mit seiner Pflegefamilie kuschelt und schmust er natürlich auch sehr gerne.

Wir können uns den kleinen Banjo gut in einer Familie mit vernünftigen Kindern und bereits vorhandenen Hund vorstellen.

Möchten Sie den kleinen Kerl gerne kennen lernen? Dann melden Sie sich bei uns!

Weitere Bilder: