You are hereMeggie Juni 2017

Meggie Juni 2017


Tierinfos
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
Hündin
Geschätztes Geburtsdatum: 
September, 2011
Schulterhöhe in cm, ca.: 
ca 40 cm 8 kg
Chip
Kastriert
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet!
Schutzgebühr: 
300 €
Aufenthaltsort
Ort: 
Essen
Kontakt
Ansprechpartner: 
Alexandra Ohler
Telefonnummer: 
0172 2752211
E-Mail Adresse: 
alexandraohler@for-animals.de

Meggie ist ein sehr menschenbezogen und ein unglaublich zutrauliches Tier. Sie mag es ohne Leine zu rennen, am liebsten mit anderen Hunden.
Freilaufend bleibt sie stets in vernünftigem Abstand in Sicht- und Rufweite und läuft nicht weg. Sie ist absolut sozial verträglich mit anderen Hunden und spielt gern in Hundegruppen.

Sie hat keinen besonders ausgeprägten Jagdtrieb, liebt es aber Tauben zu verscheuchen.

Mit Kindern im eigenen Haushalt geht sie gelassen um, ist aber kein Hund, der gerne mit Kindern spielt.
Meggie hat niemals gebissen oder geschnappt, aber fremde Kinder, allzu stürmisches Spielen oder hektische Situationen bereiten ihr Unbehagen und setzen sie unter Stress. Diesen Situationen möchte sie gerne aus dem Weg gehen und man tut gut ihr dann Rückzugsmöglichkeiten zu geben.

Meggie ist ein sehr ruhiger Hund, der in der Wohung nicht bellt, im Garten allerdings Menschen am Zaun anbellt.

Sie hat aber ihren Bezugspersonen gegenüber einen Beschützerinstikt und mag es nicht gerne, wenn gänzlich fremde Menschen (z.B. Paketboten) in die Wohnung kommen.

Bei Dunkelheit ist sie fremden Männern gegenüber skeptisch und bellt auch schonmal vorsichtshalber.

Ihr Umgang mit Katzen in Ordnung, aber nicht für gemeinsamen Haushalt zu empfehlen.

Meggie läuft problemlos an der Leine, hat keinen Stress mit vorbeifahrenden Fahrrädern und auch Autofahren macht ihr keine Probleme, ihr wird nicht schlecht.

Sie geht nicht freiwillig schwimmen. Baden oder duschen mag sie nicht, erträgt es aber still und tapfer.

Bitte melden Sie sich bei uns wenn sie Meggie kennenlernen möchten.

Weitere Bilder: