You are hereAlpur Oktober 2017

Alpur Oktober 2017


Tierinfos
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
Welpe
Farbe: 
schwarz-weiß
Geschätztes Geburtsdatum: 
April, 2017
Schulterhöhe in cm, ca.: 
ca. 40 cm
(Zu erwartendes) Stockmaß: 
ca. 50-55 cm
Charakter: 
welpentypisch, verträglich, menschenbezogen, verschmust
Chip
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet!
Schutzgebühr: 
280 €
Aufenthaltsort
PLZ: 
45307
Ort: 
Essen
Kontakt
Ansprechpartner: 
Patricia Bremer
Telefonnummer: 
0162-9700982
E-Mail Adresse: 
patriciabremer@for-animals.de

Der kleine Alpur kommt ursprünglich aus einem städtischen rumänischen Tierheim, welches wir unterstützen. Dort kämpfen, vor allem die Welpen, täglich ums überleben. Der kleine Rüde hatte Glück und durfte am 09.09.2017 nach Deutschland reisen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.

Dort musste er nicht lange bleiben und durfte nur einen Tag später mit der kleinen Lani auf eine Pflegestelle nach Essen ziehen. Alpur, der nun Balu genannt wird, hat sich sehr gut eingelebt und kommt bestens mit den Hunden der Pflegefamilie zurecht. Er ist grundsätzlich mit Hunden verträglich und ist welpentypisch natürlich noch verspielt und sehr sozial. Menschen, egal ob groß oder klein, findet er ganz toll. Am liebsten wird ausgiebig mit der Pflegefamilie auf der Couch gekuschelt. Er hat bereits gelernt an Brustgeschirr und Leine spazieren zu gehen, was schon gut klappt.  Stubenrein ist er natürlich noch nicht 100 %, bei so einem jungen Hund passier nun mal das ein oder andere Missgeschick. Mit seinen Hundefreunden bleibt er auch schon bis zu 2 Std alleine zu Hause, wie es ganz alleine klappt können wir nicht sagen. Mit im Auto fahren klappt auch problemlos.

Natürlich muss der junge Rüde noch das Hunde 1x1 lernen, was bei ihm aber recht schnell klappen wird da er sehr pfiffig und gelehrig ist. Wir können uns Alpur gut in einer Familie mit vernünftigen Kindern ab ca 6 Jahren vorstellen oder aber auch bei einer Einzelperson. Ein bereis vorhandener Hund wäre für ihn kein Problem, ist aber kein Muss.

Möchten Sie den süßen kleinen Kerl gerne kennen lernen? Dann melden Sie sich bei uns.

 

 

Weitere Bilder: