You are hereRosi ist am 12.April 2014 über die Regenbogenbrücke gegangen

Rosi ist am 12.April 2014 über die Regenbogenbrücke gegangen


Tierinfos
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
Hündin
Farbe: 
braun / schwarz
Geschätztes Geburtsdatum: 
Januar, 2001
Schulterhöhe in cm, ca.: 
50
Unsere Notfälle
Chip
Kastriert
Aufenthaltsort
Ort: 
Dortmund
Kontakt
Ansprechpartner: 
Birte Lehmkaemper
Telefonnummer: 
0177-83 47 394
E-Mail Adresse: 
birtelehmkaemper@for-animals.de

Als Rosi aus einem polnischen Tierheim zu uns kam mussten wir feststellen, dass sie viel älter war als angenommen und bereits einen großen Mammatumor hatte. Sie wurde operiert und in ihrer Pflegestelle gepäppelt. Schnell gewann sie ihre Lebensfreude zurück und alles schien sich für sie zum Guten zu wenden.
Rosi fand für ein paar Monate ein eigenes zu Hause, wo die alte Dame aber aus verschiedenen Gründen nicht bleiben konnte. Also musste Rosi erneut umziehen. Allerdings nun ein letztes Mal, denn nachdem bei ihr das Vestibular Syndrom diagnostiziert wurde, entschlossen wir uns sie nicht mehr weiter zu vermitteln.

Rosi starb letztlich an Altersschwäche. Sie war verwirrt, hatte Wahrnehmungsstörungen und konnte einfach nicht mehr. Schweren Herzens wurde sie dann am 12.04. erlöst. Sie hinterläßt eine traurige Pflegefamilie. Vielen Dank an Birgit und ihre Kinder für die Liebe die sie Rosi geschenkt haben sodass sie die Welt in Frieden verlassen konnte...