You are here4animals! sagt DANKE!

4animals! sagt DANKE!


Liebe 4animals! Freunde!

Heute haben wir einmal die letzten Woche Revue passieren lassen und waren selber ziemlich überrascht wieviel wir in den letzten Wochen bewegen konnten! Seit unserem Aufenthalt in der Smeura in Rumänien im Mai konnten wir bisher 58 Hunde nach Deutschland holen und in Pflegefamilien, in unserer Hundeauffangstation in Essen oder direkt in Endstellen unterbringen. Die Hundeankünfte waren schon immer sehr rührend. Doch umso schöner wenn man die Hunde in ihrerer alten Heimat kennenlernen durfte und nun die Vorher / Nachher Bilder im Kopf hat. Unser Dank gilt aber all unseren Helfern - ohne unsere Pflegestellen und alle den Leuten die uns ihr Vertrauen schenken und Hunde von uns adoptieren wären wir aufgeschmissen und hätten diesen Erfolg nicht erreicht!
Und natürlich danken wir den Tierheimen vor Ort die sich Tag für Tag um all die Tiere kümmern ( in der Smeura befinden sich momentan 4800 Hunde!) und sie so gut wie möglich versorgen!
Daher möchten wir gerne etwas an die Tierheime vor Ort für Futter und Medizin spenden. Wir haben bereits einen Teil von den Schutzgebühren zur Seite gelegt. Wenn Sie diesen Betrag vielleicht aufstocken möchten melden sie sich bitte bei uns!:-)
Bankverbindung:
Sparkasse Dortmund
Kto:0101027023
BLZ: 44050199
IBAN DE14440501990101027023
BIC DORTDE33
Einige von den unten abgebildeten Hunde haben schon eine Pflege- bzw. Endstelle gefunden andere sind noch in Rumänien und warten auf Ihre Chance! Melden Sie sich auch bitte bei uns wenn Sie einem der Hunde eine Pflegestelle bieten könnten! 
Vielen Dank im Voraus!

Pflegestellen gesucht!

Wir suchen immer Pflegestellen für unsere Schützlinge die wir in unserer Hundeauffangstation aufnehmen.

Meist sind es Hunde aus Rumänien, die dort verfolgt und getötet werden

und über die Tierhilfe Hoffung die vor Ort arbeitet, zu uns gelangen.

Es sind auch Hunde aus unseren polnischen Partnertierheimen die in
der Auffangstation einen sicheren Platz ergattern können.

Hier werden die Hunde von uns untersucht, an Leine und Halsband

gewöhnt sowie medizinisch behandelt. Das heißt sie werden entwurmt und gegen andere

Parasiten behandelt. Die rumänischen Hunde werden einem umfangreichen Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten unterzogen.

Um weiteren Notfällen Platz in unserer Station zu bieten und den Tieren schnellstmöglich Liebe und Vertrauen zukommen zu lassen suchen wir immer verständnisvolle Pflegeplätze die die Hunde bis zur endgültigen Vermittlung bei sich aufnehmen.

Lernen sie die Hunde bei uns kennen und finden Sie den passenden Pflegling!

Ein jeder Hund der einen Pflegeplatz ergattert macht Platz für einen weiteren Notfall!
 

Haben Sie ein Plätzchen frei?
Bitte kontaktieren sie unser Team der Auffangstation unter: HAST@for-animals.de