You are hereVivi Oktober 2014

Vivi Oktober 2014


Tierinfos
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
Hündin
Farbe: 
schwarz
Geschätztes Geburtsdatum: 
Januar, 2013
Schulterhöhe in cm, ca.: 
50 cm
Chip
Kastriert
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet!
Schutzgebühr: 
300 €
Aufenthaltsort
PLZ: 
22397
Ort: 
Hamburg
Kontakt
Ansprechpartner: 
Bianca Tichy
Telefonnummer: 
0212/64570931
E-Mail Adresse: 
biancatichy@for-animals.de

Vivi ist einer von den rumänischen Straßenhunden, die einmal großes Vertrauen in den Menschen hatte...

Dieses Vertrauen scheint durch die schreckliche Situation auf Rumäniens Straßen erschüttert worden zu sein. Wie genau wissen wir nicht, aber Vivi scheint etwas furchtbares mit menschen erlebt zu haben.

Seit dem sie in der Smeura, dem weltweit größten Tierheim, aufgenommen wurde, erlebt sie Stück für Stück wieder Menschen, die ihr Gutes tun wollen.

Am 24.07.2014 konnten wir Vivi bei uns in der Auffangstation aufnehmen und beginnen ganz langsam ihr Vertrauen zu gewinnen.

Noch fällt es ihr unwahrscheinlich schwer dem Menschen zu vertrauen, doch sie möchte so gerne... Wenn ein Gitter zwischen ihr und den Menschen ist freut sie sich schon riesig über Besuch und kommt auch vorsichtig schauen, ist man erstmal bei ihr. Es wird von Tag zu Tag ein kleines Stück besser und Vivi ist auf einem guten Weg!

Andere Hunde geben ihr Sicherheit im Umgang mit den Menschen, denn hier sieht sie wie schön es sein kann zu spielen und sich kraulen zu lassen.

Vivi ist seit 12.09. auf einer Pflegestelle in Hamburg und macht sich dort täglich besser. Sie beschreiben sie so:

Schüchterne schwarze Schönheit sucht geduldige Menschen

 Sie ist verträglich mit allen anderen Hunden und bräuchte in ihrem neuen Zuhause einen bereits vorhandenen sicheren Zweithund. Denn Vivi kommt aus einem rumänischen Tierheim und hat dort nicht viel kennenlernen können. Sie möchte aber unbedingt alles kennenlernen, ist neugierig und guckt sich vieles bei ihrem Hunderudel ab. Sie bleibt auch immer in der Nähe ihres Menschen und würde so gerne ganz ah rankommen um sich streicheln zu lassen traut es sicher aber nur wenn ihr die Hand nicht entgegengestreckt wird. Sie wedelt mit ihrem Schwänzchen, freut sich und würde doch so gerne mutiger sein. Vivi sucht deswegen geduldige Menschen, die ihr etwas Zeit geben und in einer ruhigen Wohngegend wohnen, am besten mit Garten damit sie in der Anfangszeit nicht außerhalb spazieren gehen muß wenn sie sich sicher fühlt.. Dann wird sie schnell sicher werden und sich entwickeln. Das greifen nach ihr macht ihr zurzeit noch etwas Angst. Sie würde aber nie nach ihrem Menschen schnappen. Sie fährt brav im Auto mit.

Update:25.09.2014 Vivi geht schon recht gut an der Leine und taut langsam Stück für Stück auf. Sie macht täglich kleine Fortschritte.

Ein Zuhause mit geduldigen Menschen, die Vivi ihre Angst im täglichen Umgang nehmen können, wäre ein tolles Geschenk!            Wer kann Vivi helfen ihr Vertrauen zurück zu gewinnen?

Weitere Bilder: