Tipsi September 2014

Tierinfos
Farbe: 
braun-schwarz
Tierart: 
Hund
Chip
Kastriert
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet!
Geschätztes Geburtsdatum: 
Juli, 2012
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
Hündin
Charakter: 
lieb, verträglich, menschenbezogen
Schulterhöhe in cm, ca.: 
25 cm
Ausgewachsen
Schutzgebühr: 
300 €
Aufenthaltsort
Ort: 
Essen
Kontakt
Ansprechpartner: 
Telefonnummer: 
0162-9700982
E-Mail Adresse: 
patriciabremer@for-animals.de

Die kleine Tipsi haben wir bei unserem Aufenthalt im Mai 2014 in der Smeura/Rumänien entdeckt. Sie war anfangs sehr schüchtern und zurück haltend.  Am 24.07.2014 konnte sie dann endlich nach Deutschland reisen und nach einem Tag Aufenthalt in unserer Auffangstation direkt auf eine Pflegestelle umziehen. Dort taute die kleine Hündin immer mehr auf und entwickelte sich zu einem frechen Hundemädchen. Leider dauerte es etwas bis sich die passenden Menschen für Tipsi gemeldet haben. Doch am 05.09.2014 war es endlich soweit und Tipsi durfte ihr neues Zuhause in Velbert beziehen.

Weitere Interne Informationen: 
Tipsi ist einer von vielen Hunden die in Rumänien um ihr Leben fürchten mussten. Sie hatte Glück und wurde in der Smeura dem größten Tierheim der Welt aufgenommen. Wir haben diese tolle Hündin bei unserem Aufenthalt im Mai 2014 in der Smeura kennen lernen dürfen. Die kleine Maus hatte Glück und konnte am 24.07.2014 nach Deutschland reisen und erst einmal in unserer Auffangstation in Essen ankommen. Nur zwei Tage später konnte Tipsi jedoch schon auf eine Pflegestelle nach Essen ziehen. Tipsi hat sich sehr gut in ihrer Pflegestelle eingelebt. Sie spielt und tobt gerne mit den beiden Hunden der Pflegefamilie. Mit anderen Hunden egal ob Rüde oder Hündin zeigt sie sich sehr verträglich, daher kann sie auch problemlos zu einem bereits vorhandenen Hund vermittelt werden. Draussen ist sie noch etwas unsicher wenn Autos an ihr vorbei fahren aber auch das wird immer besser. Tipsi geht bereits gut an der Leine und ist auch schon stubenrein. Das alleine bleiben mit ihren Hundekumpels klappt auch sehr gut, Tipsi wartet dann brav und macht auch keinen Unsinn. Gegenüber Männern zeigt sich die kleine Hündin noch unsicher, mit ihrem Pflegefrauchen kuschelt und schmust die kleine Hündin allerdings sehr gerne und genießt es dann die volle Aufmerksamkeit zu bekommen. Wenn sie Tipsi kennen lernen möchten dann melden sie sich gerne bei uns!
Weitere Bilder: