Missy Dezember 2014

Tierinfos
Farbe: 
braun-weiß-schwarz
Tierart: 
Hund
Chip
Kastriert
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet!
Geschätztes Geburtsdatum: 
September, 2013
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
Hündin
ausgewachsen
Charakter: 
lieb, anhänglich
Schulterhöhe in cm, ca.: 
35 cm
Schutzgebühr: 
300 €
Aufenthaltsort
Ort: 
Oberhausen
PLZ: 
46047
Kontakt
Ansprechpartner: 
E-Mail Adresse: 
alexandraohler@for-animals.de

Missy ist einer von vielen Hunden die in Rumänien um ihr Leben fürchten mussten. Sie hatte Glück und wurde in der Smeura dem größten Tierheim der Welt aufgenommen. 

Missy hat es geschafft und konnte am 02.10.2014 nach Deutschland reisen und erst einmal in unserer Auffangstation in Essen ankommen.

Die kleine Mischlingshündin zeigt sich bei uns sehr aufgeschlossen und Menschenbezogen. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut und lebt in der Auffangstation in einer Hundegruppe zusammen. Kommt jedoch Futter ins Spiel ist versucht sie dieses erst einmal zu verteidigen. Aber ist ihr das zu verübeln? Lange genug mußte sie für ihr Futter kämpfen oder es lange suchen.

Die kleine Missy hat eine deformierte Vorderpfote. Wahrscheinlich hatte sie bereits einen Autounfall. Die Pfote ist leider schief wieder zusammengewachsen und 2 Ballen sind nach oben gebogen. Wir haben sie von einem Tierarzt röntgen lassen. Man kann leider nichts mehr daran machen. Aber Missy hat kein Problem damit. Sie tobt gemeinsam mit den anderen Hunden über das Freilaufgelände und scheint keine Schmerzen dabei zu haben. Auch das Gassigehen liebt sie. Allerdings wird sie keine Sportlerin werden, joggen oder am Fahrrad herlaufen würde zu belastend für sie sein.

01.11.2011

Die kleine Missy hatte das große Glück und durfte in eine Pflegestelle ziehen. Dort zeigt sie sich von ihrer Besten Seite. Von Anfang an ist sie komplett stubenrein. Mit den beiden vorhandenen Hunden versteht sie sich sehr gut! Auch Katzen sind vorhanden mit denen Missy ganz gut klarkommt. Sie findet sie zwar sehr interessant aber auf Dauer wird sie lernen mit ihnen problemlos zusammen leben zu können!

Die gemeinsamen Spaziergänge liebt Missy. Sie ist immer ganz aufgeregt und schaut schon einmal dem ein oder anderen Hasen nach!

In der Pflegestelle zeigt sie überhaupt keinen Futterneid mehr. Ganz im Gegenteil, sie läßt sich das Futter und die Kausachen auch wieder wegnehmen.

Auch das Autofahren bereitet der kleinen Missy keine Probleme! Aber ihre größte Leidenschaft ist das Kuscheln mit ihren Menschen. Sie ist sehr anhänglich und verschmust!

Möchten sie der kleinen Missy eine  Endstelle bieten? Dann melden sie sich gerne bei uns!

 

 

Weitere Bilder: