You are hereHelft mit

Helft mit


 

Unterstützen Sie unsere Hundeauffangstation! Werden Sie Pate!

 

Seit Anfang 2010 arbeiten wir nicht nur mit unseren Pflegestellen zusammen, sondern konnten uns den Traum von einer eigenen kleinen Hundeauffangstation in Essen erfüllen. Dort haben wir die Möglichkeit Hunde, die in Not geraten sind und zum Teil unter unwürdigen Lebensverhältnissen leben müssen, aufzunehmen.  Momentan arbeiten wir eng mit unseren drei Partnertierheimen (Tierhilfe Hoffnung Smeura, einem kleinen privaten Tierheim in Baile Herculane und dem städtischen Tierheim in Ploiesti in Kooperation mit ProDogRomania) in Rumänien zusammen. 

Die Hunde werden von uns in der Hundeauffangstation liebevoll gepäppelt, medizinisch betreut und auf ihr neues Leben vorbereitet. Viele dieser Hunde spüren das erste Mal in ihrem Leben was es bedeutet einen trockenen warmen Rückzugsort zu haben, regelmäßiges und hochwertiges Futter zu bekommen, in deutlich kleineren Gruppen zu leben, weniger Stress zu haben und die nötige Zuwendung und Liebe eines Menschen zu spüren.

Die Hunde werden vor der Ausreise ordnungsgemäß vorbereitet, das bedeutet das jeder Hund eine Mikrochip bekommt, geimpft und entwurmt wird, einen EU-Heimtierausweis ausgestellt bekommt und altersentsprechend vorab auch kastriert wird. Über den Landweg werden die Hunde dann über ein Transportunternehmen, mit entsprechender Transportgenehmigung, nach Deutschland verbracht. Unsere Hunde verfügen auch über die nötigen Tracesmeldungen damit sie legal nach Deutschland einreisen dürfen.

Unsere Schützlinge werden nach der Ankunft noch einmal entwurmt , entfloht und auf Mittelmeererkrankungen getestet. Leider gibt es aber auch den ein oder anderen Hund der in einem nicht so guten Allgemeinzustand bei uns ankommt, denn das Leben in Rumänien ist hart und ein Hundeleben dort nicht viel Wert. Hauterkrankungen, Augenentzündungen, Zahnprobleme aber auch Erkrankungen am Bewegungsapparat sind nur einige der Erkrankungen mit denen wir regelmäßig konfrontiert werden. Für diese Hunde suchen wir natürlich auch regelmäßig Paten die uns bei den oft kostspieligen Behandlungen unterstützen. Nicht selten bewegen sich die OP Kosten auf ca. 600-1500 € je Hund.

Aber auch für die laufenden Kosten in unserer Hundeauffangstation suchen wir immer Paten die sich an den Futter-, Tierarzt- und Unterhaltskosten beteiligen. Sie können gerne allgemein einen monatlichen Betrag für die Hundeauffangstation spenden oder auch für eine ganz besondere Fellnase die sie unterstützen möchten. Momentan besteht die Hundeauffangstation aus 2 Teilen. Einmal unsere Hundeunterkunft wo die Hunde bis zu ihrer endgültigen Vermittlung leben und unserem Freilaufgelände. Die Kosten für beide Anlagen betragen monatlich rund 1.800€. Diese hohen Grundkosten können durch die Tiervermittlung alleine nicht gedeckt werden.

 

 

Deshalb suchen wir Menschen die mit einer monatlichen Patenschaft ab 5€ unser Tierheim mitfinanzieren. Nur so können wir vielen Tieren den sanften und professionellen Einstieg in ein neues, sicheres Leben ermöglichen.

Kontakt eMail: vorstand@for-animals.de
Kontakt Telefon: 0177-8347394


 

Gassigänger werden

Unsere Hunde freuen sich natürlich jeden Tag auf die gemeinsamen Spaziergänge mit unseren Gassigängern. Die Spaziergänge sind sehr wichtig für unsere Vierbeiner und bieten ihnen die tägliche Abwechslung und Auslastung die sie so dringend brauchen. Gleichzeitig lernen sie das Führen an Sicherheitsgeschirr und Leine und entdecken so ihre neue Umwelt mit allen Reizen.

 

Am besten bringen sie bereits etwas Hundeeerfahrung mit. Die Regeln erklären wir Ihnen gerne vor Ort und zu Beginn werden Sie von uns begleitet.

Wenn Sie unsere Hunde also mit ausgiebigen Spaziergängen glücklich machen möchten dann melden Sie sich doch am besten bei uns!

Ansprechpartnerin ist unsere Jasmin: Jasminnagelewski@for-animals.de

__________________________________________________________________________________________________________________

 

Mit Geldspenden helfen

Mit den Geldspenden unterstützen sie viele Dinge:

  • medizinische Versorgung unserer Schützlinge
  • Übernahme von Transportkosten um Hunde nach Deutschland zu holen
  • Futterversorgung
  • Investitionen in unsere Hundeauffangstation zum Wohlergehen der 4beiner
  • Unterstützung der Haltungsbedingungen der Hunde unserer ausländischen Tierheime


 

Ohne Geld geht leider gar nichts!

Als Kontaktperson stehe ich gerne zur Verfügung!

Birte Lehmkämper

birtelehmkaemper@for-animals.de

***Bitte geben Sie bei Spenden-Überweisungen im Betreff unbedingt Ihre Anschrift an, so dass wir Ihnen eine Spendenquittung zukommen lassen können!!! Danke!***

SPENDENKONTO
----------------------
4animals e.V.

Bankverbindung:
Sparkasse Dortmund
Kto:0101027023                 
BLZ: 44050199                    
IBAN DE14 440 501 990 101 027 023
BIC DORTDE33

 


 

Sachspenden

Wir brauchen immer:

  • Trocken und Nassfutter (immer und in großen Mengen)
  • gut erhaltene stabile Leinen, auch Schleppleinen
  • gut erhaltene stabile Halsbänder
  • Handtücher
  • Wolldecken/Fleecedecken
  • Bettbezüge

 

Was wir leider nicht gebrauchen können sind Federdecken,Kissen oder Matratzen. Sie werden feucht und landen bei uns im Müll den wir dann kostenpflichtig entsorgen müssen.

Vielen Dank für Eure Verständnis!

Gerne nehmen wir die Dinge nach kurzer Absprache an unserer Hundeauffangstation an!

 

Kontakt: HAST@for-animals.de

Vielen Dank!!!!


 

Im Internet Einkaufen über Partnerlinks

Hier können Sie "Kostenlos" spenden...

Firmen mit Internet-Angebot betreiben oft Partnerprogramme, und die Netto Umsätze, die über die u.a. Banner erzielt werden, sind dabei mit einer Provisionszahlung an 4animals! verbunden. Die Provision erhalten wir nicht nur für den ersten Einkauf, sondern für jede zukünftige Bestellung, die Sie über die Banner auf unserer Seite ausführen. Für Sie entstehen keine Kosten und Sie helfen unseren Tieren bei jedem Einkauf mit einer kleinen Spende!

Vielen Dank!!!

 

Bitte hier lang: http://www.for-animals.de/node/10/