Karla Oktober 2015

Tierinfos
Farbe: 
braun / weiß
Tierart: 
Hund
Der Hund befindet sich in unserer Hundeauffangstation
Chip
Kastriert
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet!
Geschätztes Geburtsdatum: 
Januar, 2012
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
Hündin
Schulterhöhe in cm, ca.: 
ca 45 cm
Schutzgebühr: 
€ 300
Aufenthaltsort
Ort: 
Essen
PLZ: 
45359
Kontakt
Ansprechpartner: 
Telefonnummer: 
0172 2752211
E-Mail Adresse: 
hast@for-animals.de

Karla kommt ursprünglich aus der Smeura dem größten Tierheim der Welt in Rumänien.Anfänglich war Karla eine recht unsichere Hündin was sich jedoch in vieler Hinsicht gebessert hat.

Wir suchen für Karla ein Zuhause als Einzelhund oder gerne zu einem souveränen Zweithund. Karla ist zum Teil anfangs bei Hundebegegnungen etwas unsicher, wenn sie jedoch merkt das ihr nichts passiert taut sie auf und spielt dann auch gerne mit anderen Hunden. Karla ist in ihrer Körpersprache sehr klar und man kann sie sehr gut anhand ihrer Körpersprache lesen.

Kurze Autostrecken von 15-30 Min sind für sie kein Problem, sie fährt brav im Kofferraum mit und wartet bis man angekommen ist. Sie bindet sich schnell an ihre Bezugsperson die dann auch alles mit ihr machen darf, ins Auto heben, bürsten, Futternapf weg nehmen ect. Karla ist keine aufdringliche Hündin genießt es aber natürlich wenn sie gestreichelt wird bis ihr die Augen zu fallen. Das alleine bleiben hat sie bereits gelernt und kann bis zu 6 Std problemlos zu Hause bleiben.

Die Grundkommandos Sitz,Platz und Hier beherrscht Karla sehr gut, sie würde sich aber sicherlich über den Besuch einer Hundeschule freuen um weiterhin geistig gefördert zu werden. Sie mag gerne Futtersuchspiele und kennt auch das Training mit einem Clicker.

In ihrem neuen Zuhause sollten keine Katzen und Kleintiere vorhanden sein da sie jagttrieb zeigt. In wildarmen Umgebungen kann sie jedoch nach einer Eingewöhnungsfase und einer guten Bidnung an ihre Bezugsperson und einem gezielten Abruftraining auch ohne Leine laufen. Kleine Kinder sollten nicht in Karlas neuem Zuhause sein.

Sie braucht eine hundeerfahrene Person die ihre teilweise Unsicherheit in die richtigen Bahnen lenkt und ihr eine klare, sichere Führung gibt. 

Weitere Bilder: