You are here


Auch dieser wunderschöne Bub stammt aus einem ganz schlimmen Messi-Haushalt. Unsere polnischen Freunde haben ihn gerettet und geben sich unendlich viel Mühe, ihn an Menschen zu gewöhnen. Es muss ihm wirklich schlimm ergangen sein, denn es hat eine ganze Weile gedauert, bis er sich anfassen ließ. Mittlerweile hat er große Fortschritte gemacht, er lässt sich schön anleinen und auf den Arm nehmen. Pucaz hat einen ganz tollen Charakter, stets weicht er Menschen die er nicht kennt vorsichtig aus.


Der hübsche Schäferhundmischling lebt zur Zeit im Tierheim Baile Herculane in Rumänien. Sancho ist noch etwas schüchtern, denn er kennt natürlich noch nichts von der Welt. Er ist aber ein verträglicher ,eher unterwürfiger Bub, liebt es bei den Menschen zu sein und nimmt dankbar jede Streicheleinheit auf!
Wo ist die Familie für diesen Traumschäferhund?

 

Wir suchen dringend für den hübschen Rüden eine Pflege-oder Endstelle!


Tycia lebte ein paar Tage auf einem Feld in der Nähe einer Werkstatt. Sie versteckte sich dort mit ihren Welpen unter einem Stapel Holzpaletten.
Als man wohl merkte, dass Tycia trächtig war, hat man sich ihrer ganz schnell entledigt und die arme kleine Maus konnte sehen wie sie alleine zurecht kam.
Ein Mann fand sie und brachte sie in unser polnisches Partnertierheim.
Tycia ist eine ganz liebe und entzückende kleine Maus. Sie ist sehr menschenbezogen und sucht sehr den Kontakt zum Menschen, besonders auch zu Kindern.


Hunderte von Welpen leben derzeit in der Smeura dem größten Tierheim der Welt in Rumänien. Wir suchen dringend Pflege- und natürlich Endstellen für die kleinen Welpen damit sie nicht dort groß werden müssen! Die Bilder sind nur Beispiele für die unendlich vielen süßen Welpen die dort Tag für Tag leben müssen. Viele wissen nicht was es heisst ein warmes Plätzchen zu haben und jeden Tag gestreichelt zu werden, denn es sind einfach zu viele.