You are here


Saturn kommt aus einem städtischen rumänischen Tierheim. Dort hat er bisher nicht viel Gutes kennen gelernt und saß lange in dunklen Zwingern. Er hatte Glück und wurde entdeckt und durfte auf eine unserer Pflegestellen in Hamburg ziehen. Hier kann sich der junge Rüde endlich entfalten und er sprüht vor Lebensfreude. Saturn ist ein verträglicher Hund, der nur bei unkastrierten Rüden schonmal rummurrt aber nicht agressiv wird. Er spielt und schmust sehr gerne. Saturn läuft auch schon gut an der Leine und entwickelt sich wirklich toll.


Randy kommt ursprünglich aus einem städtischen Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da der junge Rüde dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte durfte er Rumänien verlassen und in unserer Hundeauffangstation in Essen einziehen.


Die kleine Feliz kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da die junge Hündin dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte ,durfte sie Rumänien verlassen und am 03.11.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Luise ist einer von vielen Hunden die in Rumänien um ihr Leben fürchten mussten. Sie hatte Glück und wurde in der Smeura dem größten Tierheim der Welt aufgenommen.


Cora haben wir aus der Smeura dem größtem Tierheim der Welt übernommen. Cora hatte Glück und durfte bereits in der Smeura in den "Schulstreuner" Zwinger einziehen. Hier leben einige ausgesuchte Hunde die schon einmal auf das Leben in Deutschland vorbereitet werden. Hunde - die eventuell aufgrund ihres positiven Charakters geeignet als Schulhunde wären. Wann immer die Tierheimmitarbeiter Zeit haben gehen sie zu den Hunden und üben mit ihnen an Geschirr und Leine zu laufen und und und.


Wilma kommt ursprünglich aus der Smeura ,dem größten Tierheim der Welt, welches sich in Rumänien befindet. Dort hat sie wie hunderte andere Welpen auch auf eine neue Familie gewartet. Doch leider ist es für Hunde kaum möglich innerhalb Rumäniens ein neues Zuhause zu finden.

Die kleine Wilma hatte das Glück und durfte mit zwei weiteren Welpen ihre Köfferchen packen und am 27.10.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Sarah hat es schon geschafft. Sie konnte nach wenigen Tagen in unserer Hundeauffangstation bereits in die wunderschöne Schweiz umziehen wo sie nun mit einem netten Malamuterüden und vielen anderen Tieren auf einem Bauernhof lebt. Hier kann sie sich endlich regenerieren und etwas zunehmen sowie gaaanz viele Streicheleinheiten bekommen:)


Räuber haben wir von einem rumänischem Tiereim übernommen. Er hatte das große Glück einen Platz in unserer Hundeauffangstation zu ergattern. Am 21.05.2016 war es dann soweit und er kam nach einem langen Transport bei uns an.

Obwohl Räuber sein ganzes bisheriges Leben nur im Tierheim verbracht hat ist er einfach ein toller Hund. Menschen gegenüber ist er sehr aufgeschlossen und bekommt nicht genug Streicheleinheiten und Zuneigung.


Mathilda ist eine kleine lustige Hündin die wir aus einem rumänischen Tierheim in Ploiesti übernommen haben. Sie hatte Glück und durfte am 13.11.2016 Rumänien verlassen und zusammen mit ihrem kleinen Hundefreund Manni in eine Pflegestelle in Mosbach ziehen.

Sie zeigt sich von Anfang an sehr aufgeschlossen und menschenbezogen. Bisher scheint sie wirklich noch nichts Schlechtes in ihrem Leben kennengelernt zu haben. Mit den vorhandenen Hunden in der Pflegefamilie kommt sie sehr gut zurecht. Gerne spielt sie mit ihnen und tobt durch den Garten.


Fleur kommt aus einem städtischen rumänischem Tierheim und hat dort noch nicht viel Schönes kennengelernt.Sie hatte aber Glück und durfte nach Deutschland kommen und in unserer Hundeauffangstation in Essen einziehen. Fleur ist ein lebenslustiges und fröhliches Hundekind, das gerade mit viel Neugier und ohne Scheu die neue große Welt entdeckt. Sie ist sehr lieb und verschmust und tobt gerne mit anderen Hunden.

Für Fleur suchen wir Menschen die Spaß daran haben mit ihr die Welt zu entdecken undihr die notwendigen Dinge beizubringen.


Manni haben wir aus einem städtischem Tierheim in Ploiesti, Rumänien übernommen. Der kleine Mann hatte Glück und er durfte das Tierheim verlassen und zusammen mit Mathilda in eine Pflegestelle nach Mosbach ziehen.


Maxima haben wir aus einem rumänischem Tierheim in Ploiesti übernommen. Sie hatte Glück und durfte am 06.11.2016 in eine Pflegestelle in Salzwoog ziehen. Hier zeigt sie sich von Anfang an als eine lebenslustige und freundliche Hündin.

Maxima ist sehr freundlich und total verschmust. Ungewöhnlich für Rumänische Hunde ist es das sie ebenso gerne Männer wie Frauen mag. Sie scheint in ihrem bisherigem Leben noch keine schlechten Erfahrungen gemacht zu haben.


Die junge Liesel kommt ursprünglich aus einem städtischen rumänischen Tierheim welches wir unterstützen. Dort hatte sie es nicht immer leicht gehabt und war wohl eher einer der Hunde die sich dort nicht durch setzen konnte.


Der kleine Bailey kommt ursprünglich aus einem städtischen rumänischen Tierheim welches wir unterstützen. Der junge Rüde hat in Rumänien leider keinerlei Aussicht auf eine Familie und so durfte er am 23.10.2016 nach Deutschland reisen und auf eine Pflegestelle in Menden ziehen. 


Nancy haben wir aus der Smeura dem größtem Tierheim der Welt übernommen. Nancy hatte Glück und durfte bereits in der Smeura in den "Schulstreuner" Zwinger einziehen. Hier leben einige ausgesuchte Hunde die schon einmal auf das Leben in Deutschland vorbereitet werden. Hunde - die eventuell aufgrund ihres positiven Charakters geeignet als Schulhunde wären. Wann immer die Tierheimmitarbeiter Zeit haben gehen sie zu den Hunden und üben mit ihnen an Geschirr und Leine zu laufen und und und.


Nola kommt aus einem städtischen rumänischen Tierheim und hat dort noch nicht viel Schönes kennen gelernt. Sie hatte aber Glück und durfte nach Deutschland auf eine Pflegestelle ziehen. Nola ist ein lebenslustiges, fröhliches Hundekind, das gerade mit viel Neugier und ohne Scheu diese aufregende neue Welt entdeckt. Sie ist sehr lieb und verschmust und tobt sehr gerne. Mit anderen Hunden versteht sie sich super. Sie entwickelt sich sehr gut.


Queenie haben wir aus einem rumänischen Tierheim übernommen. Viel zu lange mußte sie dort um ihr Überleben kämpfen und wurde immer übersehen. Doch dann hatte sie endlich einmal Glück und durfte nach Deutschland reisen und in unserer Hundeauffangstation in Essen einziehen.

Hier zeigt sie sich bisher nur von ihrer besten Seite. Sie ist sehr verträglich mit anderen Hunden. Auch an der Leine geht sie schon ganz brav und zieht nicht. Sie genießt die ganzen neuen Eindrücke und geht damit aber sehr souverän mit um.


Dinolino stammt aus einem rumänischen Tierheim. Der wunderschöne junge Rüde ist unserer Pflegestelle aufgefallen, aber sie dachte der ist so toll, der findet schnell einen Platz und so durften andere Hunde reisen. Nur Dinolino fiel niemandem auf und so er blieb dort. Zum Glück hat sie ihn nie ganz aus den Augen verloren und so haben wir mitbekommen, das es ihm dort immer schlechter ging und er Hautprobleme bekommen hat und so haben wir ihn reserviert und er durfte nun auf die Pflegestelle nach Hamburg ziehen.


Herr Lehmann kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da der junge Rüde dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte ,durfte er Rumänien verlassen und am 03.11.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Die kleine süße Mamaliga kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da die junge Hündin dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte ,durfte sie Rumänien verlassen und 03.11.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Humphrey kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da der junge Rüde dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte ,durfte er Rumänien verlassen und am 03.11.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Leopold kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da der hübsche Rüde dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte ,durfte er Rumänien verlassen und am 03.11.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.

 


Die kleine Hündin April kommt ursprüglich aus der Smeura in Rumänien. Dort war sie nur eine von insgesamt 5400 Hunden die dort auf ein neues Zuhause warten.

Sie lebt in einer Pflegestelle zusammen mit drei weiteren Hunden und ist sehr verträglich. Sie liebt menschliche Zuneigung und kann da nicht genug von bekommen. Auch liebt sie die Spaziergänge mit ihrem Rudel. Gerne rennt die kleine April dann auch schon einmal einem Mäuschen hinterher. An der Leine läuft sie auch sehr gut.


Der kleine Bambam hatte das Glück und durfte mit zwei weiteren Welpen seine Köfferchen packen und am 27.10.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.

Dort zeigt er sich als sehr neugieriger, aufgeweckter Welpe der natürlich altersgemäß noch sehr viel lernen muss. Bambam ist neugierig und findet Menschen ,egal ob groß oder klein, ganz toll. Er zeigt sich sehr verträglich und verspielt.

29.10.2016

Bambam durfte heute auf eine Pflegestelle nach Dortmund umziehen.


Der kleine Barny hatte das Glück und durfte mit zwei weiteren Welpen seine Köfferchen packen und am 27.10.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.

Dort zeigt er sich als sehr neugieriger, aufgeweckter Welpe der natürlich altersgemäß noch sehr viel lernen muss. Barny ist neugierig und findet Menschen ,egal ob groß oder klein, ganz toll. Er zeigt sich sehr verträglich, verspielt und ist ein kleiner Beobachter.

29.10.2016


Padme und ihre Schwester Leia kommen ursprünglich aus der Smeura ,dem größten Tierheim der Welt, in Rumänien. Beide Schwestern hatten das große Glück und durften Rumänien hinter sich lassen und nach Deutschland reisen.


Blacky kommt aus einem rumänischen Tierhein und gehörte zu den vielen größeren schwarzen Hunden die niemand möchte. Doch Blacky hatte Glück und wurde von einer unserer Pflegestellen entdeckt und durfte nach Hamburg reisen. Dort lebt Blacky mit zwei Kindern, einem Rüden und einen Kater absolut problemlos zusammen.


Molly haben wir aus einem rumänischen Tierheim übernommen. Sie kam in einem ziemlich verwahrlosten Zustand nach Deutschland und wurde von der Pflegemama erst einmal gebadet und frisch frisiert.

Molly ist ein sehr lebenslustiger und menschenbezogener Hund. Sie liebt es im Garten rumzuspringen und den Vögeln aufzulauern.


Cassie durfte dem tristen Tierheimalltag in Rumänien entfliehen und nach Hamburg auf eine Pflegestelle ziehen. Cassie ist eine liebe, menschenbezogenebjunge Hündin. Sie kuschelt sehr gerne. Die kleine Maus ist draußen noch etwas unsicher. Sie ist verträglich, braucht aber etwas Zeit sich an andere Hunde zu gewöhnen. Katzen kennt sie auch und lebt aktuell auch mit Katzen zusammen. Cassie kann auch gerne zu Kindern vermittelt werden. Auto fahren macht sie auch schon problemlos.

Wenn Cassie Ihr Interesse geweckt hat, melden Sie sich bei uns


Afra kommt aus einem rumänischen Tierheim. Zu ihrer Vorgeschichte können wir leider nichts sagen, aber wir wissen, dass Afra ihr freundliches Wesen nicht verloren hat. Sie durfte nun auf eine Pflegestelle nach Hamburg ziehen, wo sie richtig aufblüht. Afra ist eine wunderschöne Hündin mit einem tollen ruhigeren Wesen. Sie ist verträglich mit anderen Hunden. 

 

Mehr Infos und Bilder folgen in Kürze


Akim stammt ursprünglich von einem Hundevermehrer aus Polen. Von dort konnte er befreit werden und ist 2jährig mit uns nach Deutschland gereist. Seitdem ist Akim in einer unsere Pflegestellen untergebracht gewesen. Denn Akim ist durch seine mangelnde Sozialisierung als Junghund mit Menschen leider nicht ganz einfach.


Fily haben wir aus einem rumänischen Tierheim übernommen. Sie wird im Tierheim großgeworden sein und hat daher  in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel kennengelernt.

Fily ist eine sehr zarte Hündin, momentan wiegt sie nur 8 kg.


Taxi stammt aus einem rumänischen Tierheim. Sie durfte nun auf eine Pflegestelle nach Hamburg ziehen. Taxi ist eine freundliche nette Hündin, die mit viel Neugier die Welt entdeckt. Taxi liebt es zu schmusen und ist sehr menschen bezogen. Sie ist sehr verträglich mit anderen Hunden.


Auch Dandy durfte Rumänien hinter sich lassen. Der kleine Mann hat dort auf einer Pflegestelle gelebt und das Tierheim blieb ihm erspart. Dandy ist sehr lieb und eher eine sanfte Seele. Er ist noch etwas unsicher und schüchtern draussen aber er wird immer mutiger.  Im Haus nutzt er aber die Gelegenheit sich schnell auf einem Schoss einzurollen und sich streicheln zu lassen. Andere Hunde findet Dandy super! Er tobt und spielt sehr gerne.


Lothar kommt auch aus einem städtischen rumänischen Tierheim. Der junge Rüde hat bisher noch nicht viel gutes kennen gelernt, durfte aber zum Glück jetzt auf eine Pflegestelle reisen. Lothar ist noch etwas vorsichtig. Er liebt andere Hunde und da auf seiner Pflegestelle noch zwei weitere Jungspunde und zwei ältere Hunde sind, wird er dort schnell aufblühen. Er ist ein eher sanfter junger Rüde und im Moment auch noch viel zu dünn. Trotzdem sieht man schon das aus ihm ein wunderschöner junger Hund wird.


Kalima kommt aus einem rumänsichen Tierheim und hat dort nicht viel Gutes erfahren. Sie durfte nun nach Hamburg reisen, wo sie jetzt auf ihre eigene Familie wartet.

Kalima ist eine ruhige und sanfte Hündin, die in dem Trubel im Tierheim völlig untergeht. Sie ist gerne in der Nähe von Menschen und geniesst Streicheleinheiten. Sie ist verträglich mit allen Hunden.

Kalima ist die neue aufregende Welt noch etwas unheimlich, aber sie ist nicht ängstlich. Sie ist eine sehr freundliche Hündin.

 

 


Die kleine Sydney kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wir seit Jahren unterstützen.


Der kleine Pirot kommt ursprünglich aus einem städtischen rumänischen Tierheim welches wir schon länger unterstützen. Dort sind die Lebensumstände für die Hunde mehr als schwierig! Umso mehr hat es uns gefreut als Pirot am 21.08.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen durfte.


Die kleine Tara kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wir seit Jahren unterstützen.


Die kleine Nera haben wir aus einem rumänischen Tierheim in Ploiesti übernommen. Sie hatte das Glück von ihrer jetzigen Pflegemama unter vielen anderen Hundebildern entdeckt zu werden. Am 30.06.2016 war es dann endlich soweit und Nera konnte das Tierheim verlassen. Das war auch Rettung in letzter Minute. Nera war in keinem guten Zustand und hätte es wahrscheinlich weitere Zeit in den schrecklichen Verhältnissen nicht geschafft.


Rübe kommt aus einem städtischen rumänischen Tierheim. Sie hatte Glück und durfte nun den tristen Shelter verlassen und nach Deutschland auf eine Pflegestelle ziehen. HIer zeigt sich Rübe von ihrer besten Seite. Rübe ist menschenbezogen und sehr verschmust. Sie ist verträglich mit anderen Hunden und auch mit Katzen. Sie fährt gut im Auto mit und hat viel Freude jetzt die Welt zu entdecken. Rübe ist eine freundliche Hündin für die wir uns schnell ein eigenes Zuhause wünschen.


Lisa hatte es in ihrem Leben nicht immer leicht gehabt, die nette Hündin kommt ursprünglich aus einem städtischen rumänischen Tierheim das wir unterstützen. In Rumänien hatte sie leider keine Chance auf ein liebevolles Zuhause und so konnte Lisa am 19.12.2015 nach Deutschland reisen.


Keyla kommt aus einem städtischen rumänischen Tierheim. Wir haben Keyla schon vor längerem entdeckt aber dann war sie nicht mehr auffindbar. Jetzt wurde sie zum Glück wieder entdeckt und darf nun nach Hamburg auf eine Pflegestelle ziehen.

Keyla ist eine sehr liebe und menschenbezogene Hündin. Sie liebt es gestreichelt zu werden. Sie ist sehr verträglich.

Keyla hat nur eine kurze Rute, was ihrer Schönheit aber keinen Abbruch tut.

 

 


Der junge Mischlingsrüde Fleck kommt ursprünglich aus einem städtischen Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Am 24.07.2016 hatte er das Glück und durfte sich auf die Reise nach Deutschland machen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Die kleine Baba kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wir seit Jahren unterstützen.


Shannon lebt schon etwas länger im Tierheim und hat langsam aufgegeben. Wir hoffen, dass die Maus schnell Ihre Freude am Leben wieder entdeckt.

Shannon ist eine der vielen Hunde die zu lange im Tierheim sassen und denen es schwer fällt den Menschen wieder zu vertrauen. 

Das war der Bericht von Shannons Pflegefrauchen nach ein paar Wochen........


Emma und ihr Bruder Boston kommen ursprünglich aus Rumänien und hatten dort das Glück auf einer Pflegestelle untergebracht zu werden. Die beiden Geschwister durften am 07.05.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Filly haben wir aus einem städtischen rumänischen Tierheim übernommen. Sie hat dort noch nicht viel schönes kennen gelernt aber sie hatte Glück und muss dort nicht aufwachsen sondern konnte nun in eine Pflegestelle nach Deutschland ziehen. Filly ist eine fröhliche Hündin die mit viel Neugier die neue Welt entdeckt, die sich ihr gerade öffnet. Sie ist sehr verschmust und noch verspielt. Mit anderen Hunden kommt Filly gut zu recht. Sie geht auch schon gut an der Leine.  Filly ist ein echter Sonnenschein, sie entwickelt sich toll und lernt schnell.


Die kleine Sissy kommt ursprünglich aus Rumänien und wurde dort mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern von einer Tierschützerin aufgenommen. Dort hat sie die letzten Monate verbracht bis sie ausreisen durfte.


Nura oder Nina wie sie in ihrer Pflegestelle genannt wird haben wir von einem rumänischem Tierheim übernommen. Sie hatte Glück und durfte am 11.06.2016 mit nach Deutschland kommen. Hier wurde sie von ihrer Pflegestelle bereits erwartet.


*****************************************Für Solveig suchen wir auch dringend eine Pflegestelle******************************************


Die hübsche Luna kommt ursprünglich aus einem städtischen rumänischen Tierheim welches wir schon länger unterstützen. Dort sind die Lebensumstände für die Hunde mehr als schwierig!


Den kleinen Rüden Cliff haben wir von der Tierhilfe Hoffnung aus der Smeura in Rumänien übernommen. Er wurde nachts vor dem Tierheim ausgesetzt und von einem Mitarbeiter der Smeura gefunden. Über seine Herrkunft wissen wir nicht sehr viel.

Aber Cliff ist eine Seele von Hund. Er freut sich über jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit, auch wenn alles noch so ungewohnt und neu für ihn ist. Auch das Anlegen des Sicherheitsgeschirrs und der Leine bereiteten ihm überhaupt keine Schwierigkeiten.


Die junge Toffy hatte es bis jetzt nicht immer leicht gehabt in ihrem Leben. Sie kommt ursprünglich aus einem städtischen rumänischen Tierheim wo die Bedingungen sehr schlecht sind.

Doch am 24.07.2016 durfte sie sich auf die lange Reise machen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen und kurze Zeit später direkt auf eine Pflegestelle nach Essen ziehen. Dort lebt die sensibele Hündin nun mit drei weiteren kleinen Hündinnen zusammen wovon eine unsere kleine Tara ist die ebenfalls noch nach einem passenden Zuhause sucht.


Die hübsche Hündin Bernice kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien. Dort war sie nur einer von momentan 5400 Hunden die dort zur Zeit auf ein eigenes Zuhause warten.

Doch Bernice hatte Glück, wir entdeckten sie auf der Internetseite der Tierhilfe Hoffnung und so durfte sie endlich zusammen mit 5 weiteren Hunden die Smeura verlassen um hier ein neues Leben zu beginnen.


Lui haben wir aus dem rumänischen Tierheim in Ploiesti übernommen. Lui kam völlig verwarlost und unterernährt dort an. In dem großen Tierheim ging er völlig unter. Doch dann hatte er Glück und durfte Rumänien verlassen und in unserer Hundeauffangstation in Essen unterkommen.

Lui ist sehr menschenbezogen und freut sich über jede Zuwendung. Er ist ein sehr aufgeweckter junger Hund. Er liebt es mit seinen Hundekumpels zu toben und zu spielen.


Arka stammt ebenfalls aus einem rumänsichen Tierheim. Sie hat bisher nicht viel schönes erlebt, aber das Vertrauen in den Menschen hat sie nie verloren. Arka ist nun auf einer Pflegestelle in Hamburg und blüht total auf. Sie hat ein sanftes Wesen, ist sehr menschenbezogen und geniesst jede Streicheleinheit. Arka findet Kinder toll und auch Pferde findet sie gut. Sie erkundet freundlich alles neue und wartet nun auf ihre eigene Familie. Diese dürfte bei der tollen wunderschönen Hündin ja auch nicht lange auf sich warten lassen.....


Jaspis kommt aus einem rumänischen Tierheim. Viel gutes hat sie bisher noch nicht kennen lernen können.Ihre letzte Begegnung war die mit den rumänischen Tierfängern und die war alles andere als gut. Zur Zeit hat Jaspis noch angst davor angefasst zu werden. Deshalb sollte sie nicht bedrängt werden sondern von sich aus auf ihre Menschen zugehen dürfen.Sie sucht Menschen die ihr Zeit geben. Hier wäre ein Haus mit eingezäuntem Garten von Vorteil. Denn auch der Zug an Halsband und Geschirr machen ihr angst.


Die kleine Destiny kommt ursprünglich aus Rumänien und hatte dort das Glück mit ihren 3 Geschwistern auf einer rumänischen Pflegestelle unter zukommen. Destiny und ihr Bruder Otis durfte am 10.07.2016 Rumänien verlassen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.

Bei uns angekommen zeigt sie sich als verspielte, menschenbezogene, welpentypische kleine Hündin. Sie lernt bei uns nun an Brustgeschirr und Leine zu laufen, was sie bereits schon erstaunlich gut macht und entdeckt mit ihrem Bruder dabei neugierig die Welt.


Leia und ihre Schwester Padme kommen ursprünglich aus der Smeura ,dem größten Tierheim der Welt, in Rumänien. Beide Schwestern hatten das große Glück und durften Rumänien hinter sich lassen und nach Deutschland reisen.


Den kleinen Milo haben wir aus einem rumänischen Tierheim in Ploiesti übernommen. Er hatte auch dort schon das Glück zusammen mit seinen Geschwistern in einer rumänischen Pflegestelle unterzukommen.

Am 23.07.2016 war es endlich soweit und er konnte Rumänien verlassen. In seiner Pflegestelle in Mosbach hat er sich innerhalb weniger Stunden gut eingelebt. Allem neuen ist er sehr positiv eingestellt und liebt es den Gargen zu durchforschen. Alles ist so spannend!


June stammt aus einem rumänischen Tierheim wo sie noch nicht viel schönes kennen lernen durft. June hat sich aber ihre welpentypische Fröhlichkeit nicht nehmen lassen  und blüht nun in ihrer Pflegestelle in Deutschland richtig auf. June ist neugierig und aufgeschlossen. Sie ist absolut verträglich mit allen Hunden. Mit ihrem Pflegefrauchen geht sie regelmässig in einen Kinderreitbetrieb und findet dort alles spannend und toll. Kinder findet June besonders toll und lässt geduldig alles mit sich machen.


Miles ist einer der Hunde, der auf den Straßen Rumäniens nicht viel Gutes von Menschen erfahren hat. Was genau wissen wir leider nicht, aber seinem traurigen, skeptischen Blich sieht man genau das leider an.


Die hübsche Mabel kommt ursprünglich aus der Smeura ,dem größten Tierheim der Welt, welches wir schon seit Jahren unterstützen. Die junge Hündin wurde im Welpenalter mit ihrem Bruder zusammen gefunden und wartet seitdem in der Smeura auf ein Zuhause.


Den kleinen Jano haben wir aus dem rumänischen Tierheim in Ploiesti übernhemen können. Er hatte glück und durfte den grausamen Tierheimalltag hinter sich lassen und in eine Pflegestelle nach Recklinghausen ziehen. Dort lebt Jano mit einem weiteren Hund und Katzen zusammen.

Mit anderen Hunden ist Jano sehr verträglich und tobt gerne! Menschen gegenüber ist er anfangs ein ganz klein bischen schüchtern doch nach kurzer Zeit taut Jano auf und lässt sich auch gerne kraulen und streicheln.


Olliver kommt ursprünglich aus einem städtischen Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Die Zustände vor Ort sind sehr schlecht und die Hunde müssen jeden Tag aufs Neue ums Überleben kämpfen.

Doch Olliver hatte Glück. Er durfte das Tierheim verlassen und ist am 12.12.2015 bei seiner Pflegefamilie in Schwarme angekommen.


Der junge Ayan kommt ursprünglich aus der Smeura ,dem größten Tierheim der Welt, welches wir schon seit Jahren unterstützen. Dort wurde er nachts vorm Tierheimgelände ausgesetzt und vom Nachtwächter gefunden und ins Tierheim gebracht.


Der kleine Otis kommt ursprünglich aus Rumänien und hatte dort das Glück mit seinen 3 Geschwistern auf einer rumänischen Pflegestelle unter zukommen. Otis und seine Schwester Destiny durften am 10.07.2016 Rumänien verlassen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.

Bei uns angekommen zeigt er sich als verspielter, menschenbezogener, welpentypischer kleiner strammer Rüde. Er lernt bei uns nun an Brustgeschirr und Leine zu laufen, was er bereits schon erstaunlich gut macht und entdeckt mit seiner Schwester dabei neugierig die Welt.


Der kleine Hundemann Popov kommt ursprünglich aus Rumänien und hatte das Glück dort in einem privaten Tierheim aufgenommen zu werden. Dort musste er auch nicht allzu lange warten denn am 26.05.2016 durfte er in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Cosmin kommt ursprünglich aus Rumänien und hatten dort das Glück auf einer Pflegestelle untergebracht zu werden. Seine Mutter True Colour konnte wir bereits im Februar erfolgreich vermitteln, jetzt möchte der Sohnemann auch endlich sein Glück finden. Somit konnte der kleine Mann am 07.05.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Bella haben wir aus einem rumänischem Tierheim in Ploiesti übenommen. Die hübsche Hündin hatte Glück und bekam die Chance Rumänien zu verlassen. Am 10.07.2016 war es dann endlich soweit und sie konnte bei Ihrer Pflegefamilie in Weilerswist einziehen.

Dort lebt sie mit anderen Hunden, Hühnern und Pferden problemlos zusammen. Sie liebt es im Garten rumzutollen oder sich einfach nur in der Sonne auszuruhen.


Dolly kommt aus einem städtischen rumänischen Tierheim und obwohl sie dort nicht viel schönes erlebt hat ist Dolly ein absoluter Sonnenschein. Sie ist sehr freundlich zu Menschen und liebt es zu kuscheln oder auch es sich im Arm gemütlich zu machen. Draußen läuft sie fröhlich mit und liebt lange Spaziergänge und viel Hundekontakt. Sie ist verträglich mit allen Hunden, ob groß oder klein, Dolly ist aufgeschlossen und fröhlich. Im Haus ist sie auch sehr brav und bleibt auch stundenweise alleine.


Bella kommt aus einem städtischen rumänischen Tierheim in dem es kaum Lichtblicke gibt. Bella freute sich immer so über jeden Menschen den sie sah und war so traurig wenn sie keine Aufmerksamkeit bekam. Jetzt durfte Bella diesen tristen Ort verlassen und auf eine unserer Pflegestellen ziehen. Nach einer ordentlichen Dusche (die sie auch brav mitgemacht hat) kam ein wunderschönes Hundemädchen zum Vorschein, das mit seiner Fröhlichkeit alle verzaubert. Bella zeigt sich vom ersten Tag an als unkomplizierte nette Hündin.


Carmelita kommt ursprünglich aus einem städtischen Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Dies ist keinesfalls ein Ort an dem ein Hund untergebracht sein sollte. So durfte die freundliche Hundedame am 22.05.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Fast seit Gründung unserers Vereins vor ungefähr 8 Jahren ist Czekolada für uns ein trauriger Begriff. Seit dieser Zeit haben wir die Maus immer wieder in ihrem Zwinger in Polen gesehen, immer wieder musste sie zurück bleiben.

Doch nun endlich hat sich eine tolle Pflegestelle für sie gefunden, wo sie nun endlich im warmen, trockenen Körbchen schlafen darf und all die Liebe erfahren darf, die ihr Menschen geben dürfen.

Endlich, endlich ist es ihr gelungen! Eine unserer tollen Pflegestellen war bereit die inzwischen schon ältere Hündin aufzunehmen und erkannte sofort das diese Hündin nur so lange im Tierheim gewesen ist weil sie auf diesen Platz gewartet hat. Und daher kam es so wie es unbedingt kommen musste...sie blieb.

Wir freuen uns von Herzen! Vielen Dank das unser Wunsch, der Schokomaus ein Zuhause zu schenken, endlich erhört wurde<3


Janika hat es endlich geschafft. Trotz Vorerkrankung hat sie eine supertolle Familie gefunden für die nur Janika und ihr Charakter zählt und die bereit sind dafür ein gewisses Risiko einer Folgeerkrankung in Kauf zu nehmen.

Jetzt gerade geht es ihr jedenfalls blendend!

Wir freuen uns für die Maus die nun ein tolles Leben mit eigenem Garten in Olfen verbringen darf und wo der Urlaub an der See schon kurz bevor steht:)

 


Unser kleiner Otto mit der schiefen Schnute hat es auch endlich geschafft. Er lebt jetzt bei einem unserer polnischen Schützlinge "Herr Muck" und darf am Rheinufer den Sommer genießen.

Bein einem tollen Paar welches sich nicht um Äußerlichkeiten schert ist Otto nun zuhause und bekommt das was der kleine Hundemann verdient. Respekt und jede menge Liebe. Machs gut du süßer Spatz!


Pelle haben wir aus einem rumänischen Tierheim übernommen. Er hatte Glück und wurde hier in Deutschland gleich von seiner Pflegefamilie herzlich empfangen.


Die kleine zauberhafte Isabelle kommt ursprünglich aus einem städtischen Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Dies ist keinesfalls ein Ort an dem ein Hund leben sollte!


Unser Scotty hatte auch Glück und konnte treffsicher das Herz eines netten Dortmunder Paares erobern. Dort ist er eingezogen und seitdem wird er nicht müde den nahegelegenen Wald unsicher zu machen. Denn Scotty gehört noch lange nicht zum alten Eisen. Und so wird nichts aus dem Rentnerdasein mit Couch und Mittagsschläfchen denn Scotty möchte laufen:-)

Zum Glück ist das für die Familie genau das Richtige und so haben sich wieder einmal Mensch und Hund gefunden. Wir freuen uns und hoffen das mit diesem dritten Anlauf Scotty nun auch seinen Altersruhesitz gefunden hat!


Berta kommt aus einem rumänischem Tierheim. Über ihre Vergangenheit können wir nicht viel sagen. Sie wird wahrscheinlich auf der Straße großgeworden sein. Sie kam mit ihren Welpen ins Tierheim nach Ploiesti. Leider sind diese aber verstorben. Als Ammenhündin rettete sie aber einem anderem Welpen das Leben.


Sorel kommt auch aus einem städtischen rumänischen Tierheim Der kleine Mann ist dort völlig untergegangen. So viel Unruhe, Trubel und so viele größere Hunde um ihn rum waren ihm einfach zu viel. Zu Menschen suchte er gerne Kontakt, sonst verkroch er sich lieber in einer Hütte. Sorel durfte nun raus aus dem Tierheim und in eine Pflegestelle reisen, wo er immer mehr auftaut und das Leben geniesst. Der kleine hübsche Rüde ist ein eher ruhigerer Hund der nicht viel Action braucht.


Die junge Mischlingshündin Lisa kommt ursprünglich aus Rumänien und wurde dort mutterlos mit ihren 4 Geschwistern aufgefunden und hatte das große Glück auf einer rumänischen Pflegestelle unter zu kommen.


Cami kommt aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt! Seit dem 02.05.2014 befindet sie sich in unserer Hundeauffangstation in Essen. Doch wir suchen für die Hündin dringend eine Pflegestelle! Das Leben als Straßenhund beziehungsweise in einem Tierheim mit über 4000 Hunden um sie herum hat bereits Spuren bei ihr hinterlassen.


Auch Samuel kommt aus einem rumänischen Tierheim. Er durfte auch bereits nach Deutschland auf eine Pflegestelle ziehen. Sam ist ein fröhlicher lieber Kerl. Er ist verspielt und verträglich mit anderen Hunden und macht viel Freude.

Sam wurde schon entdeckt bevor er hier ankam. Jetzt heisst es erstmal Daumen drücken dass er die Interessenten auch um seine Pfoten wickeln kann und damit sein Zuhause schon gefunden hat.


Juliane haben wir aus einem rumänischem Tierheim übernommen. Wahrscheinlich hat sie dort nicht viel Gutes erleben dürfen. Tag für Tag ist es für die Hunde ein Kampf ums Überleben.

Doch sie hatte Glück und konnte einen Platz in unserer Hundeauffangstation ergattern. Am 21.05.2016 war es dann soweit und sie kam in Essen an. Und schon ein paar Tage später konnte sie in eine Pflegestelle umziehen.


Marta genoss die menschliche Nähe sofort, auch von uns Fremden. Sie ist dabei aber nicht distanzlos, sondern recht zart. Obwohl sie beim Futter andere etwas auf Abstand hielt, ist sie recht dünn. Hundeschule und ein einfühlsamer Umgang, würden sicher schnell zu einer engen Bindung führen. Katzen kennt sie wohl noch nicht. Sie lebt dort mit verschiedenen Hunden in der Gruppe auf engem Raum, was problemlos geht, ausser dass sie etwas auf "ihr" futter achtet.


Monico kommt ursprünglich aus einem städtischen rumänischen Tierheim welches wir unterstützen. Die Situation vor Ort ist für die Hunde sehr unschön und so entschieden wir uns das der freundliche Rüde am 23.04.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen durfte. Nur einen Tag später durfte er bereits auf eine Pflegestelle nach Witten ziehen.


Madsen kommt unverschuldet leider aus der Vermittlung zurück !!! Nun sucht der junge freundliche Rüde schnell eine neue Familie !!!!

 

Der junge Madsen kommt ursprünglich aus Rumänien, dort hatte er das große Glück auf einer privaten Pflegestelle aufgenommen zu werden wo er dort die letzten Monate wohl behütet aufwachsen konnte.


Die kleine Mischlingshündin Marika kommt ursprünglich aus einem städtischen Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Dort müssen die Hunde jeden Tag aufs neue ums Überleben kämpfen und haben keine Chance auf ein liebevolles Zuhause!

Doch die junge Hündin hatte das Glück und durfte am 13.02.2016 sich auf die lange Reise nach Deutschland machen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen. Von dort aus durfte sie einen Tag später zusammen mit der Hündin Fräulein auf ihre Pflegestellen nach Marl ziehen.


Toska stammt aus einem rumänischen Tierheim. Über ihre Vergangenheit wissen wir leider nichts, ausser dass sie ihr freundliches Gemüt nicht verloren hat. Toska ist eine fröhliche kleine Hündin die sich über Streicheleinheiten sehr freut. Kinder findet Toska auch toll. Sie geht schon gut an der Leine. Draussen ist sie noch ein bisschen vorsichtig vor all den neuen Dingen. Toska ist verträglich mit anderen Hunden.

Wenn Sie Toska ein neues Zuhause geben möchten, zögern Sie nicht sich zu melden.


Maly kommt aus einem rumänischen Tierheim und hat in ihrem Leben noch nicht viel kennen gelernt. Maly ist nun auf einer Pflegestelle in Deutschland und erkundet nun die für sie neue Welt. Sie lernt recht schnell und fügt sich super ein. Maly ist eine sehr liebe, menschenbezogene Hündin die sich auch mit allen Hunden gut verträgt. Sie ist ein echter Sonnenschein, die ihrem Pflegeherrchen jetzt schon viel Freude macht. Für Maly suchen wir nun noch ihre eigene Familie.


Quirin kommt auch aus einem städtischen Tierheim in Rumänien. Er hat in seinem jungen Leben noch nicht viel kennen gelernt und war von der neuen bunten Welt auf seiner Pflegestelle erstmal mächtig beeindruckt. Er hat aber schnell gemerkt, dass hier keine Gefahr mehr droht, man nicht um Futter kämpfen muss und auch Streicheleinheiten für alle reichen. Quirin ist ein lustiger freundlicher junger Rüde, der natürlich noch etwas Erziehung braucht. Er entwickelt sich sehr gut und hat viel Spaß mit anderen Hunden zu toben.


Die kleine Jule kommt ursprünglich aus Rumänien und wurde dort mutterlos mit ihren 4 Geschwistern aufgefunden und hatte das große Glück auf einer rumänischen Pflegestelle unter zu kommen.

Ihre Geschwister Boston und Emma konnten wir bereits im Mai 2016 jeweils in ein gutes Zuhause vermitteln. Nun durfte auch Jule ihren Geschwistern nach reisen und konnte am 04.06.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Jakob ist ein Rüde den wir aus einem rumänischen Tierheim übernommen haben. Schon einige Jahre wird der kleine Rüde auf den Straßen Rumäniens oder auch im Tierheim verbracht haben. Doch er hatte das große Glück und durfte am 19.04.2016 Rumänien endlich verlassen und in eine Pflegestelle nach Essen ziehen.

Jakob ist ein ruhiger und sehr anhänglicher Hund - ein kleiner Herzensbrecher! Er genießt die menschliche Zuneigung sehr. Sitzt er neben einem dann schmiegt er sich gleich an die Beine.


Paulchen ist ein junger Rüde den wir aus einem rumänischen Tierheim übernommen haben. Er hatte das große Glück und durfte am 16.04.2016 Rumänien verlassen und in eine Pflegestelle am Möhnesee ziehen.

Paulchen ist ein lebenslustiger Junghund. Mit anderen Hunden hat er überhaupt keine Probleme. Auch menschliche Zuwendung genießt er und kann von den Streicheleinheiten nicht genug bekommen.


Kalua stammt aus einem städtischen rumänsichen Tierheim. Sie hat leider bisher noch nicht viel gutes kennen gelernt. Die kleine Maus durfte nun in eine Pflegestelle ziehen wo sie nun noch etwas vorsichtig die neue Welt erkundet.  Kalua ist eine eher ruhigere junge Hündin  die Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen ist und sich gerne streicheln lässt. Kalua ist verträglich mit anderen Hunden.


Die kleine Luisa haben wir aus einem städtischen Tierheim in Ploiesti übernommen. Die Zustände vor Ort sind sehr schlecht. Gerade die kleinen Hunde müssen jeden Tag aufs Neue ums Überleben kämpfen.

Doch die kleine Maus hatte Glück und konnte in letzter Minute einen Platz im Transporter erwischen und kam so am 07.05.2016 in Deutschland an. Sie lebt nun in einer Pflegestelle in Essen zusammen mit einer Katze und einer älteren Hündin.


Swantje kommt ursprünglich aus einem städtischen Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Dies ist keinesfalls ein Ort an dem ein Hund Leben sollte. So durfte die freundliche Hündin am 07.05.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Linda stammt aus einem rumänischen Tierheim. Über ihre Vergangenheit wissen wir leider nichts, ausser das sie von den städtischen Tierfängern dort hin gebracht wurde. Linda durfte mit nach Hamburg auf eine Pflegestelle reisen und zeigt sich von ihrer besten Seite. Sie eine sanfte, liebevolle Hündin die Menschen sehr mag. Sie geht auf jeden freundlich zu ist aber nicht aufdringlich. Auch mit Kindern ist sie sehr lieb. Sie läuft gut an der Leine und bleibt auch schon stundenweise allein zu Hause.


Inga kommt ursprünglich aus einem städtischen Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Dies ist keinesfalls ein Ort an dem ein Hund untergebracht werden sollte. So durfte die freundliche Hundedame am 24.04.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Maddox oder Wotan wie er vorher hieß haben wir von einem rumänischen Tierheim übernommen. Maddox kam als Welpe ins Tierheim und ist dort aufgewachsen. Leider hat er in seinem bisherigen Leben noch nicht viel kennengelernt.


Bronko kommt ebenfalls aus einem städtischen rumänischen Tierheim. Der kleine Rüde ging dort ziemlich unter aber er hatte Glück und wurde gesehen. Er hat nur einen ganz kurzen Aufenthalt in seiner Pflegestelle gehabt um zu sehen ob er sich auch mit Katzen verträgt, der Tierarztcheck gemacht und schon durfte er in seine eigene Familie ziehen. 

Bronko ist einer der vielen Rohdiamanten die den tristen grauen Alltag in Rumänien wegstecken und hier aufblühen und fröhliche freundliche Hunde sind die ihren Familien sehr viel Freude machen


Chuck haben wir aus dem rumänischen Tierheim in Baile Herkulane übernommen. Er hatte es bisher in seinem Leben nicht so leicht gehabt. Immer wieder wurde er dort von anderen Hundegruppen gemoppt und daher eilte ein Hilferuf aus Rumänien ob wir den lieben Rüden nicht übernehmen könnten. So dauerte es dann auch nicht lange und er kam am 26.05.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen an.


Boston und seine Schwester Emma kommen ursprünglich aus Rumänien und hatten dort das Glück auf einer Pflegestelle untergebracht zu werden. Die beiden Geschwister durften am 07.05.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Die hübsche Hündin Cara kommt ursprünglich aus der Smeura in Rumänien, dem größten Tierheim der Welt mit momentan über 5400 Hunden. Dort war si enur einer von vielen Hunden die dort momentan auf ein eigenes Zuhause warten.

Doch Cara hatte Glück, wir entdeckten die Hündin auf der Internetseite der Tierhilfe Hoffnung und so durfte sie zusammen mit 5 weiteren Hunden die Smeura verlassen um hier ein neues Leben zu beginnen.


 

 


Ginger kommt aus einem Tierheim in Rumänien und hat in ihrem jungen Leben noch nicht viel Gutes kennen gelernt. Sie ist Menschen gegenüber noch etwas mißtrauisch und zurückhaltend. Doch wenn man sich mit ihr beschäftigt taut sie sehr schnell auf und fasst Vertrauen. Sie sucht dann von sich aus den menschlichen Kontakt.  Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut! Von Tag zu Tag taut Ginger auf und freut sich sehr über die Streicheleinheiten.


Legolas haben wir aus einem rumänischen Tierheim übernommen. Er hatte Glück und wurde hier in Deutschland gleich von seiner Pflegefamilie herzlich empfangen.

Legolas ist ein lebensfroher und lustiger Junghund. Die menschliche Nähe und die neue Aufmerksamkeit die er nun endlich einmal erfahren darf genießt er in vollen Zügen.

Legolas lebt zusammen mit einem weiteren Rüden und Katzen. Er ist sehr verträglich. Natürlich muß er noch das kleine Hunde 1 x 1 lernen. Die ersten Spaziergänge hat er mit Bravour gemeißtert. Alles ist noch so aufregend und neu.

Aber wir sind uns ganz sicher das Legolas das alles schnell lernen wird und zu einem tollen Familienhund ranwachsen wird.

Bitte melden sie sich bei Interesse bei uns. Gerne kann Legolas in der Pflegestelle besucht werden.


Die kleine KIOWA geht völlig unter im Tierheim. Sie braucht ein ruhiges Plätzen bei lieben Menschen. KIOWA ist verträglich mit anderen Hunden und würde sich sicherlich freuen, wenn sie als Zweithund leben dürfte.


Fuenta kam auch aus einem rumänischen Tierheim. Über Ihre Vergangenheit können wir nicht viel sagen, aber wir können helfen Ihre Zukunft zu gestalten. Angefangen haben wir damit, dass sie in eine unserer Pflgestellen ziehen durfte. Dort blüht sie richtig auf und lernt die schönen Seiten des Lebens kennen. Fuenta ist eine sehr freundliche verträgliche Hündin. Sie läuft gut an der Leine und lebt sich sehr gut ein. Sie ist eine ruhigere Hündin und kein Wirbelwind aber sie spielt und tobt auch gerne mit anderen Hunden.


Bojka haben wir von einer Familie übernommen die sie aus dem Tierheim von Ostroda, Polen geholt hat.
Die Maus hat schon viele Jahre in dem Tierheim zugebracht und ist seit August 2015 nun in unserer Dortmunder Pflegestelle.


Die kleine Mischlingshündin Alina kommt ursprünglich aus der Smeura ,dem größten Tierheim der Welt, das sich in Rumänien befindet. Dort war sie nur einer von momentan ca 5400 Hunden die auf ein neues Zuhause warten. Alina wurde in Rumänien im Wald vor der Smeura von einem Nachtwächter gegen Mitternacht gefunden.

Alina hatte nun das große Glück und durfte sich auf die große Reise nach Deutschland machen und am 24.03.2016 mit 5 weiteren kleinen Hündinnen in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Lilja stammt ebenfalls aus einem rumänischen Tierheim. Lilja ist eine der vielen Hunde die starke Hautprobleme haben und erstmal behandelt werden müssen. Sie ist eine sehr freundliche ausgeglichene Hündin die alles ruhig über sich ergehen lässt. Sie ist sehr brav und freundlich und lernt schnell sich in der neuen Umgebung zu recht zu finden. 


Thea kam im Januar 2016 ins Tierheim. Sie ist eine quirlige junge Hündin die gerne die Welt entdecken möchte.


Snow ist ein Rüde den wir aus einem rumänischem Tierheim übernommen haben. Schon einige Jahre wird der kleine Mann auf den Straßen Rumäniens und auch im Tierheim verbracht haben müssen. Doch er hatte das große Glück und durfte am 15.04.016 Rumänien verlassen und in eine Pflegestelle in Linden ziehen.


Die kleine Mischlingshündin Andromeda kommt ursprünglich aus der Smeura ,dem größten Tierheim der Welt, das sich in Rumänien befindet. Dort war sie nur einer von momentan ca 5400 Hunden die auf ein neues Zuhause warten. Andromeda wurde in Rumänien  im Wald vor der Smeura ausgesetzt.


Theresa kam auch von der Strasse ins Tierheim. Sie hatte mehrfach Welpen und zuletzt einen Wurf von 11 Welpen von denen nur einer überlebte. Danach kümmerte sie sich noch liebevoll um sechs Welpen ohne Mutter. Jetzt hat sie keine Welpen mehr um die sie sich kümmern muss und wir freuen uns sehr, dass wir einen Platz für sie haben wo sie nun endlich die Chance bekommen soll auf ein schönes Hundeleben und erfahren soll wie es ist wenn sich mal jemand um sie kümmert.


Die kleine Hündin Anais kommt ursprünglich aus der Smeura in Rumänien. Dort war sie nur eine von 5400 Hunden die dort auf ein neues Zuhause warten.

Doch Anais hatte das große Glück zusammen mit 5 weiteren kleinen Hündinnen nach Deutschland reisen zu dürfen.

Hier lebt sie in einer Pflegestelle in Essen friedlich zusammen mit einer Katze und einer weiteren älteren Hündin. Anais ist eine total nette und lebensfrohe Hündin. Sie freut sich so sehr über menschliche Zuneigung. Auch die Wohnung hat sie gleich inspiziert und für gut befunden.

Bisher zeigt sich Anais ganz unkompliziert. Sie lernt nun schön an Geschirr und leine zu laufen.

An einem Hinterbeinchen scheint sie eine alte Verletzung zu haben. Nachdem sie ersteinmal in der Pflegestelle angekommen ist werden wir dies einmal vom Tierarzt untersuchen lassen.

Weitere Infos folgen!

Gerne können sie Anais in der Pflegestelle besuchen kommen!


Die kleine Mischlingshündin Noella kommt ursprünglich aus einem Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Dort müssen die Hunde jeden Tag aufs neue ums Überleben kämpfen und haben keine Chance auf ein liebevolles Zuhause!

Doch die junge Hündin hatte das Glück und durfte am 21.04.2016 sich auf die lange Reise nach Deutschland machen und in unserer Pflegestelle in Mosbach ankommen.

Hier hat sie sich sehr schnell eingelebt und benimmt sich als wäre sie nie woanders gewesen.


Die kleine Mischlingshündin Aura kommt ursprünglich aus der Smeura ,dem größten Tierheim der Welt, das sich in Rumänien befindet. Dort war sie nur einer von momentan ca 5400 Hunden die auf ein neues Zuhause warten.Aura wurde total abgemagert und ausgetrocknet von einer älteren Dame in Pitesti/Rumänien gefunden. Die Dame brachte sie mit dem Taxi in die Smeura. Aura ist eine freundliche Hündin, die sich gut erholt hat und nun auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause ist!


Dusty kommt aus einem rumänischen Tierheim, das wir unterstützen.  


Der junge Matts kommt ursprünglich aus Rumänien, dort hatte er das große Glück auf einer privaten Pflegestelle aufgenommen zu werden wo er dort die letzten Monate wohl behütet aufwachsen konnte.


Etienne ist eine kleine Hündin die wir aus einem rumänischen Tierheim übernommen haben. Sie hatte das große Glück und durfte am 13.02.2016 Rumänien verlassen und in eine Pflegestelle nach Mosbach ziehen.

Anfangs war Etienne noch etwas zurückhaltend. Tag für Tag macht Etienne aber nun riesen Fortschritte! Sie nimmt schon an den Spaziergängen teil und lernt jeden Tag etwas Neues hinzu. Mitlerweile genießt sie auch die Streicheleinheiten und die menschliche Zuneigung und kann garnicht genug davon bekommen.


Caliope kommt aus einem Tierheim in Rumänien und hat in ihrem jungen Leben noch nicht viel Gutes kennen gelernt. Die kleine Hündin hatte aber großes Glück und durfte in eine Pflegestelle nach Oberhausen ziehen, wo sie nun langsam die Welt entdecken und die guten Seiten des Lebens kennen lernen darf.

Caliope ist eine ruhige und liebe Hündin. Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut! Von Tag zu Tag taut die kleine Hündin  auf und freut sich sehr über die Streicheleinheiten.


Velvet kommt aus einem rumänischen Tierheim welches wir unterstützen. Über ihre Vergangenheit wissen wir nicht viel. Wahrscheinlich wurde sie als Welpe ins Tierheim gebracht und ist dort groß geworden.

Die kleine Hündin hatte aber Glück und durfte in eine Pflegestelle an den Möhnesee ziehen, wo sie nun langsam die Welt entdecken und die schönen Seiten des Lebens kennenlernen darf.


Die kleine Mischlingshündin Anastasia kommt ursprünglich aus der Smeura ,dem größten Tierheim der Welt, das sich in Rumänien befindet. Dort war sie nur einer von momentan ca 5400 Hunden die auf ein neues Zuhause warten. Anastasia wurde in Rumänien nachts im Wald vor der Smeura ausgesetzt. Die junge Hündin zeigt sich verträglich, sozial, aufgeschlossen und lieb.


Tootsie kommt aus einem Tierheim in Rumänien. Sie ist nun auf einer Pflegestelle in Hamburg und entwickelt sich gut. Tootsie ist eine freundliche aufgeweckte junge Hündin aber nicht zu wild. Sie spielt gerne mit Artgenossen und ist mit allen verträglich. Auch Pferde, Katzen und Hühner mag sie. Sie fährt gut im Auto mit und läuft schon gut an der Leine. Die schwarze Maus war so verfilzt das ihr Ohr rasiert und jede Menge altes Fell weggeschnitten werden musste.


Nala kommt ursprünglich aus einem Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Die Zustände vor Ort sind sehr schlecht so dass die Hunde jeden Tag aufs Neue ums Überleben kämpfen müssen.

Doch am 28.01.2016 war es dann endlich soweit und Nala konnte nach Deutschland kommen und in unsere Hundeauffangstation einziehen.


Der Mischlingsrüde Conan kommt ursprünglich aus der Smeura ,dem größten Tierheim der Welt, das sich in Rumänien befindet. Dort war er nur einer von momentan ca 5000 Hunden die dort zur Zeit auf ein neues Zuhause warten. So wie viele andere junge Hunde, hatte er dort keine Chance ein liebevolles Zuhause zu finden.


Die kleine Mischlingshündin Fräulein kommt ursprünglich aus einem städtischen Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Dort müssen die Hunde jeden Tag aufs neue ums Überleben kämpfen und haben keine Chance auf ein liebevolles Zuhause!

Doch die kleine Hündin hatte das Glück und durfte am 13.02.2016 sich auf die lange Reise nach Deutschland machen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen. Von dort aus durfte sie einen Tag später zusammen mit Hündin Marika auf ihre Pflegestellen nach Marl ziehen.


Pearl kommt aus einem Tierheim in Rumänien und hat bisher noch nicht viel Gutes erlebt. Doch dann hatte sie Glück und ihre neue Pflegefamilie hat sich sie ausgesucht und schon sehnsüchtig in Deutschland erwartet.

Am 20.02.2016 war es dann endlich soweit und Pearl konnte Rumänien verlassen.

Pearl, ist eine mittelgroße, recht zierliche Hündin, und befindet sich seit einer Woche auf unserer Pflegestelle mit einem kleinen Hunderudel von Hunden in ihrer Größe, nebst Katzen.


Nizza stammt aus einem rumänischen Tierheim welches wir unterstützen. Über ihre Vergangenheit wissen wir nicht viel. Vermutlich hat sie viele Jahre auf der Straße verbracht und wurde von rumänichen Straßenfängern eingefangen und ins Tierheim gebracht.

Die kleine Hündin hatte aber Glück und durfte auf eine Pflegestelle in Pforzheim ziehen, wo sie nun langsam die Welt entdecken und die guten Seiten des Lebens kennenlernen darf.


Sassina kommt aus einem Tierheim in Rumänien. Die Bedingungen dort sind sehr schlecht. Sassina wurde schwer zerbissen und mußte lange Zeit in einer Klinik ausharren.

Doch endlich hatte die arme Hünden auch einmal Glück. Sie durfte Rumänien verlassen und ist nun bei einer Pflegestelle in Essen untergebracht. Hier erholt sie sich nun erst einmal von all den Strapazen der letzten Zeit.
 


Rusty kommt ursprünglich aus einem städtischen rumänischen Tierheim welches wir unterstützen. Die Zustände vor Ort sind sehr schlecht und die Hunde müssen jeden Tag aufs Neue um ihr Leben kämpfen. Gerade wenn sie etwas älter und schon etwas vom Leben gezeichnet sind wird es immer schwieriger und gefährlicher für die Hunde.

Doch am 03.10 war es dann soweit und Rusty konnte endlich das Tierheim in Rumänien verlassen und in eine unserer Pflegestellen ziehen.


Die Mischlingshündin Kelly kommt ursprünglich aus der Smeura ,dem größten Tierheim der Welt, das sich in Rumänien befindet. Dort war sie nur einer von momentan ca 5000 Hunden die zur Zeit auf ihr neues Zuhause warten. Seit März 2013 lebte die ausgesprochen freundliche Hündin dort, doch nun soll sie auch endlich die Chance auf ein liebevolles Zuhause bekommen.

Kelly hatte nun das große Glück und durfte sich auf die große Reise nach Deutschland machen und am 11.02.2016 in unserer Hundeauffangstation ankommen.


Peache kommt aus einem Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Sie wird als Welpe gefunden und im Tierheim abgegeben worden sein. So hatte sie noch nicht die Chance viel von der großen weiten Welt kennenzulernen.

Am 13.02.2016 hatte sie das große Glück und durfte nach Deutschland kommen und in eine Pflegefamilie nach Recklinghausen ziehen.

Hier wird sie umsorgt und an alles Neue langsam rangeführt. Mit den vorhandenen Hunden kommt sie sehr gut aus, die Katzen sind ihr noch etwas supekt.


Amanda hat bisher nicht viel kennen gelernt ausser das triste Tierheim in Rumänien. Sie ist sehr menschenbezogen und freut sich über jede Zuwendung. Amanda ist eine freundliche verspielte Hündin. Sie ist sehr brav im Umgang mit Katzen. Amanda fährt gut im Auto mit und ist mit allen Hunden verträglich. Sie kann gerne auch zu Kindern vermittelt werden. Sie ist eine junge Hündin die mit viel Freude jetzt die Welt erkunden möchte. 

Wenn Amanda Ihr Interesse geweckt hat, zögern Sie nicht sich zu melden.

 


-------------------------------Für Sammy suchen wir auch eine erfahrene Pflegestelle----------------------------------

Sammy kommt von einer privaten rumänischen Tierschützerin die im letzten Jahr auf Grund eines Schicksalschlages ihr Haus und die Tiere aufgeben musste. Sammy wurde ihr genau zu dieser Zeit als Welpe in einem Karton vor das Haus gelegt. Er hatte das Glück und durfte im November 2014 mit nach Deutschland reisen und hat dann auch schnell seine eigene Familie gefunden. 


Die Mischlingshündin Emma kommt ursprünglich aus der Smeura ,dem größten Tierheim der Welt, das sich in Rumänien befindet. Dort war sie nur einer von momentan ca 5000 Hunden die dort zur Zeit auf ein neues Zuhause warten. So wie viele andere junge Hunde, hatte sie dort keine Chance ein liebevolles Zuhause zu finden.


Willy hatte es in seinem Leben nicht immer leicht gehabt, der nette Rüde kommt ursprünglich aus einem städtischen rumänischen Tierheim das wir unterstützen. In Rumänien hatte er leider keine Chance auf ein liebevolles Zuhause und so konnte Willy am 19.12.2015 nach Deutschland reisen.


Der junge Mischlingsrüde Ohanko kommt ursprünglich aus einem städtischen Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Dort müssen die Hunde jeden Tag aufs neue ums Überleben kämpfen und haben keine Chance auf ein liebevolles Zuhause!


Lora ist sehr zutraulich, absolut menschenbezogen und würde alles für ihren Menschen tun. Sie ist anhänglich und verschmust. Lora ist eine sensible und leicht erziehbare Hündin. Sie saß viel zulange in Rumänien in einem Tierheim fest, was sie aber ein Glück unbeschadet überstanden hat.


Toni kommt aus einem rumänischen Tierheim das wir unsterstützen. Die Zustände dort sind katastrophal, jeder Tag ist aufs Neue ein Kampf ums Überleben.

Doch Toni hatte Glück und konnte Rumänien verlassen und am 20.02.2016 auf eine Pflegestelle in Mosbach ziehen. Hier zeigt er sich bisher von seiner besten Seite. Er kommt sehr gut mit den vorhandenen Hunden aus und genießt die Steicheleinheiten. Anfangs noch etwas zögernd aber dann kann er da garnicht mehr genug von bekommen.


Die kleine Nickie kommt ursprünglich aus Rumänien und hatte dort das große Glück auf einer Pflegestelle unterzukommen. Obwohl sie noch so klein ist hat sie dort leider kaum die Chance ein liebevolles Zuhause zu finden.


Die kleine Mischlingshündin True Color kommt ursprünglich aus einem städtischen Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Dort müssen die Hunde jeden Tag aufs neue ums Überleben kämpfen und haben keine Chance auf ein liebevolles Zuhause!


Paul kommt ursprünglich aus einem Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Die Zustände vor Ort sind sehr schlecht so dass die Hunde jeden Tag aufs Neue ums Überleben kämpfen müssen.

Doch am 17.12.2015 war es dann endlich soweit und Paul konnte nach Deutschland kommen und in eine Pflegefamilie ziehen.


Runa kommt ursprünglich aus einem unserer Partnertierheimen in Rumänien. Sie hatte Glück und wurde im privaten Tierheim in Herculane aufgenommen. Am 07.05 war es dann soweit und sie konnte in unserer Auffangstation in Essen ankommen.


Die kleine Mischlingshündin Stiene kommt ursprünglich aus der Smeura ,dem größten Tierheim der Welt, das sich in Rumänien befindet. Dort war sie nur einer von momentan ca 5000 Hunden die zur Zeit dort auf ihr neues Zuhause warten. Trotz das sie ein kleiner süßer Welpe ist hatte sie dort leider keine Chance auf ein liebevolles Zuhause.


Rubi kommt ursprünglich aus einem Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Die Zustände vor Ort sind sehr schlecht so dass die Hunde jeden Tag aufs Neue ums Überleben kämpfen müssen.

Doch am 30.01.2016 war es dann endlich soweit und Rubi konnte nach Deutschland kommen und in unserer Hundeauffangstation in Essen einziehen.

Dort zeigt er sich bisher von seiner Besten Seite. Rubi ist sehr menschenbezogen und ist dankbar für jede Zuwendung.

Rubi ist verträglich mit anderen Hunden und liebt es zu toben.


Die junge Mischlingshündin Martine kommt ursprünglich aus einem städtischen Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Dort müssen die Hunde jeden Tag aufs neue ums Überleben kämpfen und haben keine Chance auf ein liebevolles Zuhause!


Emil kommt ursprünglich aus einem Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Die Zustände vor Ort sind sehr schlecht so dass die Hunde jeden Tag aufs Neue ums Überleben kämpfen müssen.

Doch am 28.01.2016 war es dann endlich soweit und Emil konnte nach Deutschland kommen und in unserer Hundeauffangstation in Essen einziehen.


Natascha wurde auch wie so viele Hunde von der Strasse gefangen und in ein städtisches rumänsiches Tierheim gebracht. Viel schönes hat sie dort nicht erlebt, aber Natascha hat sich nicht unterkriegen lassen und ihr sonniges Gemüt behalten. Sie durfte nun auf eine Pflegestelle nach Hamburg ziehen und geniesst dort jede Aufmerksamkeit. Fröhlich läuft sie tagsüber im Reitbetrieb mit rum und findet die Reitkinder, Ponys und auch die anderen Hunde toll.


Jenne kommt aus einem städtischen rumänischen Tierheim und hat bisher noch nicht viel schönes erlebt. Die Tierfänger haben sie von der Strasse gefangen und in ein völlig überfülltes Tierheim gebracht. Jenne hat sich dort am liebsten in ihrer Hütte versteckt und war sehr zurückhaltend allem gegenüber. Nun durfte Jenne nach Hamburg auf eine Pflegestelle ziehen und taut langsam auf. Sie freut sich über menschliche Zuwendung und verträgt sich gut mit allen Hunden. .


Luana kommt aus einem Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Am 28.01.2016 hatte sie das Glück ihr Ticket nach Deutschland zu ziehen und durfte bei einer netten Pflegefamilie einziehen.


Diana hatte es in ihrem Leben nicht immer leicht gehabt, die nette Hündin kommt ursprünglich aus einem privaten rumänischen Tierheim das wir unterstützen. In Rumänien hatte sie leider keine Chance auf ein liebevolles Zuhause und so konnte Diana am 28.01.2016 nach Deutschland reisen.


Chunta kommt ursprünglich aus einem Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Die Zustände vor Ort sind sehr schlecht so dass die Hunde jeden Tag aufs Neue ums Überleben kämpfen müssen.

Doch am 17.01.2016 war es dann endlich soweit und Chunta konnte nach Deutschland kommen und in einer Pflegefamilie in Linden einziehen.


Flexi,  möchte nun endlich ein eigenes Zuhause bekommen.

Sie lebt in Hamburg in ihrer Pflegefamilie mit einer weiteren Hündin, zwei Katzen und einer 6-jährigen Tochter. Da sie noch schüchtern ist soll sie in ein ruhiges Umfeld vermittelt werden, gerne zu großen Kindern. Sie geht brav an der Leine spazieren. An der vorhandenen Hündin ihrer Pflegefamilie orientiert sie sich sehr. Diese gibt ihr Sicherheit. Mit ihr tobt sie auch freudig herum.


Freya (geb.10/13) kommt aus einem Tierheim in Rumänien. Sie war dort einer von vielen notleidenden Tieren. Ca. 4000 Hunde und 600 Welpen warten dort auf ein Zuhause. Manche werden es wohl nicht mehr erleben…Sie werden ewig Tierheimhunde bleiben. In Rumänien kennt die Grausamkeit keine Grenzen und somit kommen täglich neue und verletzte Tiere hinzu… 


Walter kommt ursprünglich aus einem Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Die Zustände vor Ort sind sehr schlecht so dass die Hunde jeden Tag aufs Neue ums Überleben kämpfen müssen.

Doch am 09.01.2016 war es dann endlich soweit und Walter konnte nach Deutschland kommen und in unserer Hundeauffangstation in Essen einziehen.

Dort zeigt er sich bisher von seiner Besten Seite. Walter ist sehr menschenbezogen und ist dankbar für jede Zuwendung.


Die kleine Hanni kommt ursprünglich aus Rumänien und hatte dort das große Glück auf einer Pflegestelle unterzukommen. Obwohl sie noch so klein ist hat sie dort leider kaum die Chance ein liebevolles Zuhause zu finden.


Die kleine Elize kommt ursprünglich aus Rumänien und hatte dort das große Glück auf einer Pflegestelle unterzukommen. Obwohl sie noch so klein ist hat sie dort leider kaum die Chance ein liebevolles Zuhause zu finden.


Samira kommt ursprünglich aus einem Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Die Zustände vor Ort sind sehr schlecht so dass die Hunde jeden Tag aufs Neue ums Überleben kämpfen müssen.

Doch am 09.01.2016 war es dann endlich soweit und Samira konnte nach Deutschland kommen und in unsere Hundeauffangstation einziehen.


Lucy kommt aus einem Tierheim in Rumänien und hat in ihrem jungen Leben noch nicht viel Gutes kennen gelernt. Die kleine Hündin hatte aber großes Glück und durfte in unsere Hundeauffangstation in Essen ziehen, wo sie nun langsam die Welt entdecken und die guten Seiten des Lebens kennen lernen darf.

Lucy ist eine ruhige und liebe Hündin. Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut! Von Tag zu Tag taut die kleine Hündin  auf und freut sich sehr über die Streicheleinheiten.


TANEA -

Tanea ist eine freundliche zarte Hündin, die ihren Platz auf einem Sofa sucht. Das Shelter ist viel zu wild für die kleine Maus.
Mit anderen Hunden kommt sie sehr gut aus und zu Menschen ist sie absolut freundlich und anschmiegsam.


Solveig kommt aus einem städtischen Tierheim in Rumänien und hat bisher noch nicht viel schönes erlebt. Sie hatte Glück und durfte der Kälte und Nässe im Tierheim entfliehen und nach Deutschland auf eine Pflegestelle ziehen. Sie ist erst wenige Tage hier und macht sich schon super. Neugierig und aufgeschlossen entdeckt sie die Welt. Sie ist sehr menschenbezogen und auch verträglich mit allen Hunden. Sie läuft gut an der Leine und Auto fahren findet sie auch gut. Katzen hat sie auch schon kennen gelernt, ist aber noch sehr interessiert an diesen.


Bobby kommt ursprünglich aus einem städtischen Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Die Zustände vor Ort sind sehr schlecht und die Hunde müssen jeden Tag aufs Neue ums Überleben kämpfen.

Doch Bobby hatte Glück. Er durfte das Tierheim verlassen und ist am 18.12.2015 bei seiner Pflegefamilie in Mannheim angekommen.


Der kleiner Moritz kommt ursprünglich aus einem unseren Partnertierheimen in Rumänien. Obwohl er noch so klein ist hat er dort jedoch kaum die Chance ein liebevolles Zuhause zu finden.


Amber mag Kinder, Pferde, Katzen, Hühner und ist verträglich mit anderen Hunden.Sie tobt gerne mit ihren Artgenossen rum. Sie wäre auch als Zweithund geeignet, da sie Streit aus dem Weg geht. Zurzeit ist sie noch ein bisschen schüchtern. Amber geht gerne Spazieren, auch an der Leine geht sie schon recht gut.. Jagttrieb zeigt sie keinen. In einem eingezäunten Auslauf läuft sie bereits frei und bleibt immer in der Nähe ihrer Menschen. Autofahren hat sie auch schon kennengelernt, was sie sehr brav mitmacht.


Vince kommt aus einem rumänischen Tierheim das wir unterstützen, und er hat noch nicht viel schönes kenen gelernt. Im Tierheim war es ihm viel zu turbulent und laut und er hat sich immer in eine kleine Hütte verkrochen.


Amandine ist katzenverträglich, mag andere Hunde, Pferde und Hühner. . Auto fahren und an der Leine gehen sind für sie kein Problem. Sie mag Kinder, ist aufgeschlossen und zutraulich.
Amandine lebt in Hamburg in ihrer Pflegefamilie und freut sich darauf besucht zu werden.
Sie kommt aus einem rumänischen Tierheim und freut sich nun darauf ein Leben in einer netten Familie zu beginnen.
Natürlich ist sie stubenrein.


Lucy ist eine freundliche Hündin im besten Alter.  Lucy geht gerne spazieren und genießt ihre neugewonnene Freiheit. Bis vor kurzem saß sie in einem rumänischen Tierheim fest und hatte die Hoffnung schon aufgegeben dort jemals wieder rauszukommen. Denn große schwarze etwas ältere Hunde sind dort chancenlos. Nun aber hat sie es geschafft in eine Pflegefamilie einziehen zu dürfen und benimmt sich vorbildlich. So, als ob sie wüßte das es wirklich drauf ankommt, um dann noch den letzten Schritt in eine eigene Familie zu schaffen.


Queenie kommt aus einem rumänischen Tierheim. Viel hat sie bisher noch nicht kennen lernen können, aber das ändert sich gerade da sie schon auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen durfte. 


Morris ist einer der Welpen, die auf der Straße Rumäniens gefunden wurde. Zum Glück scheint Morris keinen großen seelischen Schaden davon getragen zu haben, denn er macht den Eindruck eine ganz normalen, verspielten und neugierigen Jungspundes. Morris erobert seine Welt mit ganz viel Scharm und Flausen in seinem süßen Köpfchen.

Er kuschelt für sein Leben gerne, findet Menschen und andere Hunde spitze und auch die Leine kennt er schon ganz gut.


Ältere Hündin sucht Kuschelplatz mit Spaziergängen


Pite kommt ursprünglich aus einem städtischen rumänischen Tierheim welches wir unterstützen. Die Zustände vor Ort sind sehr schlecht und die Hunde müssen jeden Tag aufs Neue um ihr Leben kämpfen. Pite wird als kleiner Welpe ins Tierheim gekommen und dort aufgewachsen sein.

Doch am 12.11 war es dann soweit und Pite konnte endlich zusammen mit seinem Hundekumpel Mogli das Tierheim in Rumänien verlassen und in unsere Hundeauffangstation nach Essen ziehen.


Der junge Capone hatte es bis jetzt in seinem Leben nicht immer leicht gehabt. Er kommt ursprünglich aus Rumänien und hat dort die letzten Monate in einem städtischen Tierheim verbracht. Doch jetzt soll er endlich ein sicheres Hundeleben führen dürfen und in Ruhe erwachsen werden.


Die kleine Luna kommt ursprünglich aus Rumänien und hatte das große Glück zusammen mit ihren Schwestern auf einer rumänischen Pflegestelle leben zu dürfen. Nun waren die drei Hündinnen soweit und durften sich auf die Reise nach Deutschland machen um hier ein schönes Zuhause zu finden.


Alekakommt aus einem Tierheim in Rumänien und hat in ihrem jungen Leben noch nicht viel Gutes kennen gelernt. Die kleine Hündin hatte aber großes Glück und durfte in eine Pflegestelle nach Linden ziehen, wo sie nun langsam die Welt entdecken und die guten Seiten des Lebens kennen lernen darf.

Aleka ist eine sehr aufgeweckte und liebe Hündin. Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut! Von Tag zu Tag taut die kleine Hündin  auf und freut sich sehr über die Streicheleinheiten oder über das Herumtollen im Garten.


Nica hat eine wunderschöne Fellfärbung und ein sanftes Wesen mit dem sie trotz anfänglicher Schüchternheit schnell überzeugen kann. Die schöne Nica ist konnte nun endlich das rumänische Tierheim verlassen. Nica mag ihre Artgenossen und kommt mit allen gut zurecht. Für Pferde und Hühner interessiert sie sich nicht. Sie lebt momentan auf einer Pflegestelle mit mehreren Hunden und begleitet diese auch jeden Tag in den Reitbetrieb. 


Mogli kommt ursprünglich aus einem städtischen rumänischen Tierheim welches wir unterstützen. Die Zustände vor Ort sind sehr schlecht und die Hunde müssen jeden Tag aufs Neue um ihr Leben kämpfen. Mogli wird als kleiner Welpe ins Tierheim gekommen und dort aufgewachsen sein.

Doch am 12.11 war es dann soweit und Mogli konnte endlich zusammen mit seinem Hundekumpel Pite das Tierheim in Rumänien verlassen und in unsere Hundeauffangstation nach Essen ziehen.